Frühlingsgefühle

Bei mir gibt es heute mal wieder einen Zwischenstand zum UFO-Abbau bei Augenstern und Zauberkrone. In diesem Jahr ist es wie verhext und ich komme überhaupt nicht zu den geplanten Dingen, weil zu viel Zeit mit Krankenlagern hier vergeht, die hauptsächlich meine Männer betreffen – vor allem den kleinen Mann kann ich schlecht leiden sehen … Zahnschmerzen sind einfach besonders schlimm. Aber das soll wohl heuer so sein und ich hoffe einfach auf ein (gutes) Ende …

Immerhin kann ich aber kleinere Fortschritte vermelden, denn ich habe zwei Projekte beendet und ein Projekt begonnen. Über das Projekt Nähtasche könnt ihr hier noch etwas genauer nachlesen, das hat mir Freude gemacht. Und heute zeige ich euch, wie ich mir meine gute Laune versuche halbwegs zu erhalten. Indem ich gemütlich auf der Terasse bei jedem Sonnenstrahl an mein neues Kissen gelehnt einen Cappuccino genieße … und das kam so:

Schon vor einiger Zeit hat mir eine Bloggerkollegin ein Charmpack geschenkt. Leider hatten die Stoffe so gar nicht meine Farben und so wusste ich nicht so recht weiter, bis mir plötzlich das Charmpack-Kissen von Allie&me aufgefallen ist – ein wunderbarer Post finde ich.

Aber es war Winter und so habe ich es hingelegt und da lag es dann bis zum UFO SewAlong … und hier ist das Resultat und so ertrage ich diese Farben sehr gut – ich finde sie nun sogar total hübsch und es macht mir gute Laune, wenn ich mich grad mal total blöde fühle.

Die großen Projekte, wie die Fertigstellung des Quilts oder die Carpet bag sowie die Lederhose müssen einfach noch hinten an stehen, da brauche ich meinen Kopf dafür, damit nichts schief geht. Aber dann steht der Quilt an erster Stelle, dazu ist die Vater-Sohn-Kombi in Arbeit und die Bucketbag will ich schnell mit anpacken – ich bleibe dran. Meinen Etappensieg verlinke ich jetzt noch bei Annettes UFO-Party.

  • Schnitt: Charmpack-Kissen von Allie&me
  • Stoff: Charmpack (geschenkt bekommen), Reißverschluss aus dem Bestand, Kissen vom Möbelschweden

6 Kommentare

  1. Oh, das ist so wunderschön und passt perfekt auf die Terrasse!!! Bei mir gab es gerade auch den ersten Terrassenkaffee des Jahres :o))
    Ganz liebe Grüße an Dich und die Deinen, Katrin

  2. Liebe ingrid,
    genial gelöst mir den zuerst ungewohnten Stoffen. Grad als Solo-Kissen machen sich solche Stoffe super – da bekomme ich Lust, einen Kaffee im Freien zu trinken.
    Liebe Grüße
    Ines

  3. Liebe Ingrid,
    Oh wie schön dein Kissen geworden ist, einfach toll!!
    Wunderbar wie ordentlich und zeitnah du deine UFO To Do Liste abarbeitest!!!
    Ich bin beeindruckt und ich wünsche dir weiterhin gutes Vorankommen!!

    Herzliche Grüße,
    Annette

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.