Nähzeit am Wochenende #35 – 2016

Auch diese Woche startet meine Linkparty „Nähzeit am Wochenende“. Dort könnt ihr Genähtes vom Wochenende verlinken und damit allen anderen zeigen!

LogoLinkparty

Regeln:

  • Der Post muss von Freitag ab 15:00 Uhr, Samstag oder Sonntag sein und zeigen was du am Wochenende so gewerkelt hast.
  • Verlinkt werden darf alles was du am Wochenende genäht hast – bis um 24:00 Uhr am Sonntag.
  • Dein Post darf keine kommerzielle Werbung enthalten, aber gern für Freebooks etc. werben.
  • Hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.naehkaeschtle.de) in deinem Post.
Und nun hoffe ich ihr erfreut euch auch an all den Dingen die ihr über das Wochenende gewerkelt habt und verlinkt euch bei mir!

Nähzeit am Wochenende #34 – 2016

Auch diese Woche startet meine Linkparty „Nähzeit am Wochenende“. Dort könnt ihr Genähtes vom Wochenende verlinken und damit allen anderen zeigen!

LogoLinkparty

Regeln:

  • Der Post muss von Freitag ab 15:00 Uhr, Samstag oder Sonntag sein und zeigen was du am Wochenende so gewerkelt hast.
  • Verlinkt werden darf alles was du am Wochenende genäht hast – bis um 24:00 Uhr am Sonntag.
  • Dein Post darf keine kommerzielle Werbung enthalten, aber gern für Freebooks etc. werben.
  • Hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.naehkaeschtle.de) in deinem Post.
Und nun hoffe ich ihr erfreut euch auch an all den Dingen die ihr über das Wochenende gewerkelt habt und verlinkt euch bei mir!

Nähzeit am Wochenende #33 – 2016

Auch diese Woche startet meine Linkparty „Nähzeit am Wochenende“. Dort könnt ihr Genähtes vom Wochenende verlinken und damit allen anderen zeigen!

LogoLinkparty

Regeln:

  • Der Post muss von Freitag ab 15:00 Uhr, Samstag oder Sonntag sein und zeigen was du am Wochenende so gewerkelt hast.
  • Verlinkt werden darf alles was du am Wochenende genäht hast – bis um 24:00 Uhr am Sonntag.
  • Dein Post darf keine kommerzielle Werbung enthalten, aber gern für Freebooks etc. werben.
  • Hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.naehkaeschtle.de) in deinem Post.
Und nun hoffe ich ihr erfreut euch auch an all den Dingen die ihr über das Wochenende gewerkelt habt und verlinkt euch bei mir!

Nähzeit am Wochenende #32 – 2016

Auch diese Woche startet meine Linkparty „Nähzeit am Wochenende“. Dort könnt ihr Genähtes vom Wochenende verlinken und damit allen anderen zeigen!

LogoLinkparty

Regeln:

  • Der Post muss von Freitag ab 15:00 Uhr, Samstag oder Sonntag sein und zeigen was du am Wochenende so gewerkelt hast.
  • Verlinkt werden darf alles was du am Wochenende genäht hast – bis um 24:00 Uhr am Sonntag.
  • Dein Post darf keine kommerzielle Werbung enthalten, aber gern für Freebooks etc. werben.
  • Hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.naehkaeschtle.de) in deinem Post.
Und nun hoffe ich ihr erfreut euch auch an all den Dingen die ihr über das Wochenende gewerkelt habt und verlinkt euch bei mir!

Sommerwichteln 2016 – das habe ich gewerkelt

Mein Wichtelkind war Yvonne, auf deren Blog und fb-Seite ich nicht so viele Infos finden konnte, aber auf der ich so viele tolle detailreiche Dinge entdeckt habe, dass ich Angst bekam ihr mit meinen Nähereien vielleicht keine allzu große Freude zu machen. So habe ich mich auf den Fragebogen gestürzt und da bin ich schlussendlich an der Bemerkung hängen geblieben, dass sie sich ein Nähzimmer einrichtet. So habe ich mir gedacht, da kann man doch so allerhand gebrauchen und verschiedene Dinge ausgewählt, die man entweder vielleicht noch nicht hat oder auch doppelt gebrauchen könnte. Da auch ihre Stoff- und Farbvorlieben bei mir wenig zu finden sind, habe ich mich für eine Stoffserie von Lila-Lotta entschieden, die sie als beliebte Stoffdesignerin angegeben hatte. Letztlich habe ich mich gegen die große Vielfalt entschieden, die ich auf dem Teaser gezeigt habe, und mich an zwei türkise Stoffe gehalten – diese Farbe hat sich dann doch bei uns beiden als Vorliebe gezeigt.

SommerwichtelnNähkäschtle

Entstanden sind ein Bild mit einem Plott von Enemenemeins auf Stoff zum Dekorieren, eine Scherengarage zum Einparken von kleinen und großen Scheren mit einer kleinen Fadenschere – genäht wie hier, ein Mug Rug wie hier zum Abstellen von Tassen und Gläsern auf dem Nähtisch, ein Nähglas wie hier zum Aufbewahren schöner Dinge – hier gefüllt mit Schokokeksen zur Stärkung, sechs Nähgewichte nach einer Anleitung von hier zum Beschweren von Schnittmustern beim Zuschnitt und noch jeweils ein Stück der Stoffe dazu, damit sich Yvonne noch ergänzend nähen kann was ihr für das Nähzimmer gefällt. Aber es würde auch genügen für einen schönen bunten Loop oder ein Futter einer Tasche oder … – das ganze verschickt mit einer Karte und einem mit Stoff bezogenen Magneten – und nun hoffe ich sehr, dass der Inhalt des Pakets auch Freude auslöst und keine Enttäuschung bringt.

Sommerwichteln 2016 – Das Finale

Heute ist es endlich soweit und wir dürfen unsere Wichtelpakete vom Sommerwichteln bei Frau Nahtaktiv auspacken. Und ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen, denn das Paket liegt schon ein bisschen hier und die Absenderin ist Susen, das Gesicht hinter Made by FrauS, die ich erst beim Wichteln über ihren Teaser und ihre fb-Beiträge entdeckt habe und da war sie sehr sympathisch und so habe ich mich total gefreut ihren Namen als Absender auf meinem Paket zu lesen. Und jetzt ist es soweit … schaut mal, der kleine Mann „hilft“ mir:

SommerwichtelnÖffnung Und oh wow … soooo viele Sachen und so schön eingepackt … das ist super spannend, vor allem weil Susen mir auf der Karte (und ich hatte es schon im Teaser gelesen) geschrieben hat, dass ich es ihr „wahrlich nicht leicht gemacht habe“ …

SommerwichtelnGeschenke

Die große Schachtel entdeckt gleich der große Mann und sagt … oh, da bekomme ich auch mal was ab … ja, bekommt er, aber die Blechschachteln gehört mir – ich mag sie einfach zu gern! Als erstes darf dann der kleine Mann sein Päckchen öffnen – vielen lieben Dank Susen, dass du an ihn gedacht hast! – und da geht ein Strahlen über sein Gesicht: eine wunderschöne Luftballonhülle und so toll verpackt mit Ballons. Sie wandert sofort in die Kiste für den Urlaub – DANKE!

SommerwichtelnGeschenkEmil

Und dann darf ich, aber mir wird natürlich „geholfen“ … und seht mal was da alles zum Vorschein kommt … ach ist das alles schön: ein Anbauglas für Basilikum, ein Cocktailbuch, Gartenhandschuhe und ein supercooles … nun ja, wie nennt man das … eine Gartenschürze vielleicht … schon oft habe ich mich gefragt, ob ich meine Scheren, Bindebänder, Unkrautstecher etc. wohl weniger oft suchen würde, wenn ich mir sowas nähen würde. Und halte dich fest Susen, weißt du was der kleine Mann gesagt hat: „Mama, das ist doch ein Werkzeuggürtel für mich!“. Oh nein, mein Kind, diesmal irrst du gewaltig …

SommerwichtelnGeschenkGarten2

Und nun war noch ein kleines Päckchen übrig und Susen, damit hast du endgültig mitten ins Herz getroffen … ich weiß nicht, was ich sagen soll … seht mal, so viele Details und mein Logo … und gefüllt mit so vielen schönen Dingen … ich verspreche, ich werde es immer in Ehren halten!

SommerwichtelnGeschenkMäppleaußen SommerwichtelnGeschenkMäppleinnen

Vielen vielen Dank, dass du dir mit allem so viel Mühe gegeben hast und dir so viele Gedanken gemacht hast und so tolle Sachen für mich genäht hast – die Überraschungen sind dir auf jeden Fall super geglückt und es tut mir leid, dass ich es dir so schwer gemacht habe!

Personal Challenge – Juli

Personal ChallengeUnd noch ein rasender Monat … irgendwie zieht sich das durch dieses Jahr und hat mich zur Nachdenklichkeit veranlasst …  Mit dem Wunsch beruflich kürzer zu treten, bin ich aufgrund der Personalsituation aber gescheitert, beim kleinen Mann kann und will ich keine Abstriche machen und das Nähen und/oder Bloggen aufgeben … nein das geht auch nicht, das braucht meine Seele … Ich hoffe ihr bleibt auch hier, wenn ihr nur seltener etwas von mir hört, so wie die letzten beiden Monate. Vielleicht sind ja auch nur viele in Sommerlaune oder nicht da … heute schaue ich zurück auf den Juli bei der Personal Challenge, deren Ergebnisse Franziska von Hauptstadtmonster sammelt!

Für die Jahreparade der Muster von Maika und Janet habe ich im Juni ein Shirt gezeigt zum Thema „Tiere“ und das Juliprojekt zum Thema „Paisley“ ist irgendwie schwierig und wollte gestern beim Nähtreffen genäht werden, aber dazu kam es leider nicht … Das Shirt habe ich dann gleich noch zweimal genäht, weil mir der Schnitt gut gefällt und zwei schöne Motivstoffe weiter verarbeitet. Damit ist der Grundstock an Shirts für die kommende Größe in lang und kurz genäht und es fehlen nun noch Hosen und hmm, vielleicht auch Unterwäsche – mal sehen – und Pullis.

Shirts

Mein Patchwork/Quilt – Tischläufer ist keinen Schritt weiter … genau wie alle anderen Projekte auf diesem Gebiet …

Beim Taschen Sewalong von Greenfietsen habe ich mein Maiprokjekt, ein Reiseunterlagenetui, das ich an Freunde mit denen wir in den Urlaub fahren verschenkt habe und mein Juliprojekt, eine leichte kleine Sommertasche aus einem Lieblingsstoff, genäht. Nur mein Juniprojekt, für das ich eine Kindergartentasche nach einem gewonnenen tollen Ebook nähen will, leider nicht – auch das wurde ein Opfer des nicht besuchten Nähtreffs.

Taschen

Bei den Projekten für die Großen gibt es nix Neues – nur immer noch gute Vorsätze … und für den kleinen Mann … siehe oben … und bald kann ich euch hoffentlich noch was zeigen, das ich zwar schon genäht habe, aber noch nicht herzeigen darf. Ansonsten habe ich nur noch eine Schnullerkette und eine Babykombi für einen neuen Erdenbürger angefertigt, über dessen Geburt ich mich wirklich ganz besonders gefreut habe!

Lucas

Bei meiner Linkparty „Nähzeit am Wochenende“ beteiligen sich inzwischen doch so Einige, was mich sehr freut und ich entdecke immer wieder neue Blogs und Gesichter.

Gewicht halten klappte in diesem Monat, aber es ist ja immer noch das zuviel übrig, dass muss ich wohl demnächst mal in Angriff nehmen … letztes Jahr um diese Zeit habe ich mich eindeutig wohler mit mir gefühlt. Die Sommerauszeit wird hoffentlich einen stabilen Gesundheitszustand bringen und dann klappt der Rest auch wieder – denn hier in Bayern sind nun auch endlich FERIEN!

Nähzeit am Wochenende #31- 2016

Auch diese Woche startet meine Linkparty „Nähzeit am Wochenende“. Dort könnt ihr Genähtes vom Wochenende verlinken und damit allen anderen zeigen!

LogoLinkparty

Regeln:

  • Der Post muss von Freitag ab 15:00 Uhr, Samstag oder Sonntag sein und zeigen was du am Wochenende so gewerkelt hast.
  • Verlinkt werden darf alles was du am Wochenende genäht hast – bis um 24:00 Uhr am Sonntag.
  • Dein Post darf keine kommerzielle Werbung enthalten, aber gern für Freebooks etc. werben.
  • Hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.naehkaeschtle.de) in deinem Post.
Und nun hoffe ich ihr erfreut euch auch an all den Dingen die ihr über das Wochenende gewerkelt habt und verlinkt euch bei mir!

Babykombi

Ich will euch eine Babykombi zeigen, die ich heute an einen neuen Erdenbürger verschenken durfte – ein Vorabgeschenk in Form einer Schnullerkette gab es hier schon gleich zur Geburt.  Die Kombi besteht aus dem Babyshirt aus dem Buch Kinderleicht von Pauline Dohmen und der Checkerhose – beides in Größe 62 … ist das winzig!  Es war auch eine tolle Resteverwertung für den wunderbaren Robbenstoff und den Cordrest meiner ersten selber genähten Hose damals, als alles begann …


LucasKombi

Und so schwimmt die Kombi zu Maritimes&Meer, zu HOT, Kiddikram und zu Cord, Cord, Cord und den Dienstagsdingen.

  • Schnitt: Babyshirt für die Kleinen aus Kinderleicht (Pauline Dohmen) und Checkerhose (Klimperklein)
  • Stoff: Robrob – Special von Farbenmix über Swafing, Cordstoff und Bündchen aus dem Fundus

Nähzeit am Wochenende #30 – 2016

Auch diese Woche startet meine Linkparty „Nähzeit am Wochenende“. Dort könnt ihr Genähtes vom Wochenende verlinken und damit allen anderen zeigen!

LogoLinkparty

Regeln:

  • Der Post muss von Freitag ab 15:00 Uhr, Samstag oder Sonntag sein und zeigen was du am Wochenende so gewerkelt hast.
  • Verlinkt werden darf alles was du am Wochenende genäht hast – bis um 24:00 Uhr am Sonntag.
  • Dein Post darf keine kommerzielle Werbung enthalten, aber gern für Freebooks etc. werben.
  • Hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.naehkaeschtle.de) in deinem Post.
Und nun hoffe ich ihr erfreut euch auch an all den Dingen die ihr über das Wochenende gewerkelt habt und verlinkt euch bei mir!

This site uses cookies to enhance your experience. By continuing to the site you accept their use. More info in our cookies policy.     ACCEPT