#wgwk 2019: Jenäht

*An Tag 3 der Kistenreise machen wir heute, am 30.Oktober, Station bei Jenny von Jenäht hoch oben im Norden Deutschlands.

Jennys Näh-Blog habe ich im Rahmen einer Bloggeraktion kennen gelernt und ich mag ihn super gern, weil ihre direkte und vergnügte Art ungeschönt und situationsbezogen von der Leber weg zu erzählen, einfach so authentisch ist zu lesen.

Besonders erfreut bin ich bei Berichten vom Meer, denn sie lebt da … direkt an meinem Sehnsuchtsort … und nach ihrem Umzug hat sie sich jetzt ein tolles Nähreich eingerichtet mit einem praktischen Zuschneidetisch und ersten Dekoobjekten. Ich bewundere ich an Jenny, dass sie keinerlei Hemmungen hat für sich alles an Kleidung zu nähen, wonach ihr der Sinn steht. Sie probiert es einfach und ja – es sieht immer verdammt gut aus und man merkt auf den Bildern, dass sie sich wohl darin fühlt, wie hier diese Shirts. Auch hat sie in diesem Jahr zwei große Bloggeraktionen mit ihrem Bloggergeburtstag und der Herbstzeit veranstaltet, was ich super finde, denn für mich sind diese gemeinsamen (Hobby-)Blogger Aktionen sehr wertvoll und machen große Freude. Zwischendurch näht sie dann auch mal noch schnell hübsche Täschchen aller Arten wie hier ein Reiseetui oder gemeinsame Projekte mit ihrer Tochter wie hier die Poschi-Unterlage.

So hat nun die Weihnachtsgeschenkewanderkiste einen großen Hupfer in den hohen Norden gemacht und dabei von Monika zu Jenny 496km zurückgelegt bis fast ans Meer nach Schleswig Holstein. Damit erhöhen sich die zurückgelegten Kilometer auf 666km.

Gestern hat sich Monika von Let’s talk about aus der Geschenkekiste die leuchtende Kuchentasche zum Transport von süßen und herzhaften Leckereien von Pamela ausgesucht und dafür dieses Shirt in der Pantone Farbe des Jahres 2019 “Koralle” hineingelegt.

Und nun steht die Kiste hier bei “Jenäht”, die nun darin wühlen und sich für eines der wunderschönen acht Geschenke entscheiden darf … also was könntest du wohl davon an einen lieben Menschen verschenken? Bitte gib mir bis spätestens heute Abend um 20 Uhr per e-mail Bescheid, für welches Geschenk du dich entschieden hast.

  1. Eine tolle geräumige Bauchtasche für Unterwegs
  2. Ein wunderschönes Nähglas für Ordnung im Nähzimmer
  3. Ein strahlendes Shirt (Größe M) in koralle mit Schwalben zum Abheben
  4. Sehr individuell gestaltete Geschenkeanhänger für das sorglose Verpacken der Weihnachtsgeschenke
  5. Einen praktischen Begleiter zum Verstauen der Habseligkeiten
  6. Eine sehr stylische Handtasche für alles was Frau unterwegs so braucht
  7. Ein kreatives Rollup-Täschchen für Hobby und Freizeit
  8. Ein gehäkelter Tiger auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause

Morgen, wenn die #wgwk2019 halt macht bei Katja von Kaddis kreativer Kiste, kann ich euch dann berichten, welches Geschenk sich Jenny ausgesucht hat.

* Auf meinem Blog schreibe ich privat und ohne kommerzielles Interesse über mein Hobby und nenne oder zeige dabei auch Schnittmuster/Materialien/Bücher/Zeitschriften/… Dazu äußere ich in meinen Beiträgen meine freie persönliche Meinung. Auch verlinke ich andere Blogs oder Websiten, wenn ich dort Dinge von Interesse entdecke und mit meinen Lesern zu deren Information teilen möchte. Für alle diese Einschätzungen erhalte ich keine Gegenleistungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Gedanken zu “#wgwk 2019: Jenäht”