Jetzt aber schnell

Eijeijei … die Zeit rennt und nun heißt es „Jetzt aber schnell“ … noch das Haus dekorieren, nachdem Starky uns gestern gezeigt hat, was sie sich selber an schönen Dekosachen zum Fest schenkt. Ach, ich liebe diese leuchtenden Brottütensterne, die sie auf die Leuchter gesteckt hat.

Deko hat immer viel mit Basteln zu tun, aber für mich muss es was einfaches sein. Ich mag auch nicht so viel Dekoschnickschnack – auf gut schwäbisch Stehrumkes – und so habe ich meist ein paar schöne Leuchtsterne in die Fenster gehängt – diese großen mit Lochmuster, die mag ich. Allerdings haben die über die letzten 20 Jahre irgendwie doch zu viele Löcher bekommen, sodass ich sie heuer beim rausholen direkt weggeworfen habe. Lichterketten aufzuhängen hatte ich auch keine Lust und so ganz ohne was gefielen mir jetzt die Fenster auch nicht.

Nachdem ich also heute Nacht den letzten Korrekturmarathon beendet habe (der Rest bleibt liegen bis nach Weihnachten), bastel ich jetzt auf den letzten Drücker mit dem Kinde eine Deko. Entschieden haben wir uns für Schnüre aus Filzkügelchen in zwei Farbgruppen, die Blauen sollen ins Schlafzimmer und Bad und die Roten in den Wohnbereich. Tatsächlich fühlen sich die Kugeln schön an und es macht Freude in so einem Häufchen mit bunten Kugeln und Motiven zu wühlen.

Zum Glück geht das alles sehr einfach – die Schnüre habe ich mir gleich mitbestellt,;ich mag es, wenn man sie auch sieht und so muss der Sohn nur in beliebiger Reihenfolge die Kugeln und Motive auffädeln. Vorher hat er die Fenster vermessen und ich darf dann alles noch an die richtigen Stellen ziehen und aufhängen.

Und so wachsen die Ketten Kugel für Kugel und wir kugeln dazwischen auf dem Boden herum … Heute müssen wir mal noch einen Essensplan für all den ganzen Besuch aufstellen, damit alle satt werden und alle Wünsche befriedigt sind und vielleicht noch ein paar Geschenke schon mal einpacken und noch 3 wichtige Poststücke malen/schreiben und eintüten, damit sie zum Briefkasten können. Der Schnee ist immer noch nicht wirklich mehr als eine Zuckerschicht und dieser Eisregen … den hätten wir heute nicht gebraucht.

Sicher sind eure Häuser schon viel hübscher geschmückt, viele tolle Dekoideen habt ihr schon gezeigt. Und der Höhepunkt, der wartet ja noch … das Kind zappelt schon …

Bei mir ist damit das siebte Bingofeld gefüllt und morgen holt uns Maika die Engelein vom Himmel!

Um beim BINGO dabei zu sein gibt es ein paar Regeln, die ihr hier finden könnt und die BINGO-Linkparty findet ihr bei mir auf einer extra Seite im Blog hier erreichbar (erste Erfolge gibt es schon zu vermelden!).

Die Linkparty für die einzelnen Beiträge folgt hier unter dem Beitrag:

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 Gedanken zu “Jetzt aber schnell”