Kissen

*Nach dem Urlaub nähe ich endlich, das war mein fester Vorsatz und meine große Vorfreude, aber dann musste doch erst alles verräumt werden und das Haus von oben nach unten durchsortiert und ausgemistet und sauber gemacht werden … zum Glück ist es mir für den Garten zu heiß, denn so konnte ich doch vorgestern einmal Nähen gehen. Gerade hatte ich mir etwas für den Start herausgesucht, da kam der kleine Mann an “Mama ich will auch nähen, ich brauche doch eine Hülle für das “Kratzkissen”.

Eben dieses bekamen die Kinder als Abschiedsgeschenk im Kindergarten, aber er hat Recht die Oberfläche ist sehr kratzig und so habe ich die Gelegenheit genutzt und die Restekisten ausgeleert und flugs wurde aus einer Hülle gleich vier, denn da es im Bett ist braucht es eine Wechselhülle und ein zweites Kissen, das einen zerfallenden Bezug hatte wurde dann gleich mit verarztet.

Ich freue mich sehr, dann nun ist die Restekiste mit den letzten Kinderpanelen und dehnbaren Stoffen bis auf fünf Stücke und Bastelreste, die ich nächste Woche in den Kindergarten bringe leer (diese hatte ich immer zum Applizieren aufgehoben, aber nun ja, das ist nicht mein Ding).

Und so zeige ich euch heute vier Kissenhüllen aus Resten, die der kleine Mann ausgesucht und mit mir genäht hat; er zum ersten mal auch an der Flitzemaschine (so nennt er die Overlock). Nun kann er mit den Lieblingsstoffen seiner Kindergartenzeit noch länger kuscheln.

Das erweckt meinen Blog bunt und farbenfroh, wie ich es mag, wieder zum Leben und ich hoffe ab sofort schaffe ich es wieder regelmäßiger zu Nähen und zu Bloggen und alles im Alltagsleben sortiert sich von nun an wieder besser. Und wir kuscheln ein bisschen bei den Menschenskindern.

* Auf meinem Blog schreibe ich privat und ohne kommerzielles Interesse über mein Hobby und nenne oder zeige dabei auch Schnittmuster/Materialien/Bücher/Zeitschriften/… Dazu äußere ich in meinen Beiträgen meine freie persönliche Meinung. Auch verlinke ich andere Blogs oder Websiten, wenn ich dort Dinge von Interesse entdecke und mit meinen Lesern zu deren Information teilen möchte. Für alle diese Einschätzungen erhalte ich keine Gegenleistungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 Gedanken zu “Kissen”