Wichteleien I

*Auch in diesem Jahr wollten Marita von Handmade by maritabw und Ulrike von Ulrikes Smaating uns gern in der Weihnachtszeit bewichteln, da wir auch nach dem Ende unseres gemeinsamen Resteverwertungsblogs immer noch in Kontakt geblieben sind und unsere neuen Projekte wechselseitig gern verfolgen oder mitmachen.

Als Tauschprojekt haben wir uns das Thema “Projektmappe” ausgesucht und davon durfte jeder für die anderen zwei Exemplare werkeln. Ich bin spät dran und meine Taschen liegen erst gerade fast fertig genäht hier, aber da meine Wichtelgeschenke schon angekommen sind, habe ich mit Einverständnis der beiden die Geschenke schon ausgepackt. Und da kam aber doch wieder viel mehr heraus, als wir ausgemacht hatten!

Von Ulrike kam hier schon zum Beginn des Advents ein dicker Umschlag an und ich durfte eine sehr schöne maritime Projektmappe mit lustigen Fischen innen und einem tollen Nadelkissen samt hübscher Karte auspacken. Liebe Ulrike, das Nadelkissen kommt zu meinen Dingen für Nähtreffen, weil Nähnadeln vergesse ich meistens und so dürfen auch noch ein paar Stecknadeln rein und dann kann ich es einpacken und habe es immer dabei. Zuhause hängt neben der Maschine genau so eins, von mir sehr gehütet, weil von Maika im Zuge eines Tausches vor einiger Zeit extra für mich angefertigt.

Auf der Rückseite der Projekttasche prangen zwei schicke Damen und gucken aufs Meer und ein paar der von mir heißgeliebten Segelschiffe sind auch unterwegs … ach Segeln, ja das Meer ach … aber nächstes Jahr fahren wir gleich dreimal ans Meer … eine andere Geschichte.

Gestern kam dann von Marita ein pralles Päckchen hier an, in dem sich neben einem MugRug mit einem sehr drollig aussehenden Elch samt einer passenden Tasse, auch noch eine Schokolade samt nobler Hülle, diverse Süßigkeiten, ein hübsches leuchtendes Stickbild (ich habe keine Ahnung wie man das richtig nennt), ein Bügelbild für den kleinen Mann und eine wunderschöne Projektmappe in Farben, die ich sehr gern mag, befand. Damit hast du perfekt meinen farblichen Geschmack getroffen! Auch die Karte leuchtet in tollem Türkisblau. Warum ich die schönen türkisen Eiskristalle auf der Rückseite nicht fotographiert habe, hmm …

Ach so schön, habt vielen Dank ihr Beiden und jetzt kann ich mir überlegen welche Projekte ich für das nächste Jahr darin aufbewahre, auf jeden Fall was sommerliches, denn sie erinnern mich beide – die eine wegen der Motive, die andere wegen der Farben – ans Meer … oder ist das nur die Sehnsucht …

Aber damit war der Überraschungen diese Woche noch nicht genug, denn ein superfest verklebtes Päckchen schneite auch noch herein und das kam von Nicole von LeniSonnenbogen, deren Blog sicher im nächsten Jahr wieder online geht, weil er uns fehlt … ja oder!? Und jetzt habe ich zum Neid meiner Männer auch einen Adventskalender für jeden Tag und dazu noch die Sonntagsüberraschungen meiner Weihnachtvorfreuden-Mitstreiterinnen (die zeige ich euch auch bald). Hab ganz herzlichen Dank für diese so kreative Überraschung; deine tollen Papierarbeiten kann ich ja gelegentlich bewundern!

So, das waren meine Weihnachtsfreuden diese Woche und während ihr hier lesen dürft, treffe ich mich mit Katrin von nealich und darauf freue ich mich schon die ganze Woche! Ich wünsche euch einen schönen dritten Advent … oh mann, die Zeit rast oder?

* Auf meinem Blog schreibe ich privat und ohne kommerzielles Interesse über mein Hobby und nenne oder zeige dabei auch Schnittmuster/Materialien/Bücher/Zeitschriften/… Dazu äußere ich in meinen Beiträgen meine freie persönliche Meinung. Auch verlinke ich andere Blogs oder Websiten, wenn ich dort Dinge von Interesse entdecke und mit meinen Lesern zu deren Information teilen möchte. Für alle diese Einschätzungen erhalte ich keine Gegenleistungen.

6 Antworten

  1. Kunzfrau sagt:

    Wow! Das sind richtig schöne Projekttaschen! Und du triffst dich mit Katrin. Da bin ich glatt ein bisschen neidisch! Ich hoffe ihr hattet einen schönen tag!

    Gruß Marion

  2. Nanusch sagt:

    Oh liebe Ingrid,
    was für wunderbare Wichteleien! Ich bin ganz von den Socken! Und, wie war dein Treffen mit Katrin? DA kann ich mich Marion nur anschließen! Ich wäre ich gern auch dabei gewesen 😉 Ich hoffe, ihr hattet einen schönen TAg!!!
    Ich wünsche dir und seinen Lieben einen schönen dritten Advent!
    GLG
    Christiane

  3. nealich sagt:

    Liebe Ingrid, so tolle Wichteleien tauscht ihr da aus und auch Dein ganz eigener Kalender gefällt mir sehr! Ich durfte ja gestern dabei sein und es war herrlich, mal so ganz entspannt und ohne Unterbrechung nähen zu dürfen! Vielen Dank für den schönen Tag und liebste Grüße an Dich von Katrin

  4. Eine der schönsten Sachen an der ganzen Bloggerei: Das gegenseitige Beschenken und die Treffen mit feinen Frauen, denen man sonst wahrscheinlich nie über den Weg gelaufen wäre. Oder über den Weg gelaufen schon, aber ohne zu ahnen, dass man Hobbies und Leidenschaften teilt. Sehr schön, alles miteinander, und die Freude hört man aus jeder Zeile. lg, Gabi

  5. Was für liebe Wichteleien, liebe Ingrid. Weihnachten im Bloggerland ist doch wirklich wunderbar. Dir einen schönen vierten Advent, Nicole

  6. Liebe Ingrid,
    ich finde es richtig schön, dass ihr drei euch zu Weihnachten bewichtelt. So lieb sind eure Geschenke füreinander und schön, dass es im Februar wieder ein Nähprojekt zum “Wir machen klar Schiff” Projekt gibt. Da bin ich mal gespannt, was ihr dafür wieder ausheckt!! Ich wünsche dir eine schöne, ruhige Zeit zwischen den Jahren und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

    Alles Liebe und Gute für dich,
    Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen