Weihnachtscountdown 2016 – Weihnachten in rot-weiß-grün

Heute startet auch mein Weihnachtscountdown mit dem Beitrag zum ersten Thema “Weihnachten in rot-weiß-grün”, das ihr bei Anja von Starkys Stücke findet. Sehr gern mag ich im Advent und an Weihnachten klassisches rot-weiß, das grün dazu gibt automatisch das Tannengrün vom Adventskranz oder Christbaum. Die Restekiste der Weihnachtsstoffe vom letzten Jahr war noch etwas gefüllt – passenderweise in rot-weiß-grün, bloss was kann man aus solchen Resten noch nähen? Und dann fiel mir ein, dass ich ja noch nie eine Wimpelkette genäht habe und so war die die Zeit dafür jetzt gekommen.

wimpelketten

Meine ziemlich vielen großen Fenster sind immer so leer und da habe ich einfach mal eine  Wimpelgröße geschnitten, die mir brauchbar erschien, ans Fenster gehalten und dann alle Reste zu Wimpeln geschnitten, zusammengenäht, gewendet, an ein Band genäht und gleich aufgehängt … und dann konnte ich sie so nicht fotographieren (obwohl draußen pasenderweise die ersten Schneeflocken fielen) und musste sie wieder abnehmen … So und nun kann ich mich endlich auch einreihen beim Weihnachtscountdown bei Starkys Stücke!

An InLinkz Link-up


6 Antworten

  1. Maika sagt:

    Oh, bei euch gibt es schon Schnee! Na, das passt ja! Deine Wimpel sind super schön und eine wunderbare Fensterdeko. Ach, da kann Weihnachten wirklich bald kommen! Viele liebe Grüße maika

  2. Starky sagt:

    Die Wimpel sind echt toll, Eine sehr schöne Fensterdeko.
    LG Starky

  3. Xawam sagt:

    Das ist echt eine tolle Idee, vielleicht sollte ich die Reste auch nochmal raussuchen.
    LG Verena

  4. Anja sagt:

    Die sind ja schön und Wimpel könnt ich auch noch machen. Die sind wirklich super fürs Fenster.

    LG Anja

  5. Anni sagt:

    Ohhh, wie schöööön! ♥ Auch so ein Projekt, das ich gerne endlich mal nähen würde. Vielleicht sollte ich mir eine solche Wimpelkette einfach mal wünschen… 😉
    Viele Grüße
    Anni

  6. desi*d sagt:

    Wunderschön! Ich liebe Wimpelketten, packe meine aber nur bei sommerlichen Geburtstatsfeiern im Garten aus. Vielleicht sollte ich auch mal welche für drinnen nähen.
    LG Désirée

Schreibe einen Kommentar zu Xawam Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen