Dankeschön

Der letzte Monat war anstrengend und oft nervenaufreibend. Ich lasse mich ja normalerweise nicht über meinen Beruf auf dem Blog aus, aber sicherlich können sich viele von euch vorstellen, was sich im Moment an Schulen (und sicher nicht nur dort) alltäglich kleine und große, persönliche und prinzipielle Dramen abspielen. Es ist für alle Beteiligten: Schüler, Eltern, Lehrer und Schulleitungen unglaublich

...