Durchatmen …

… das hoffe ich in diesen zwei Wochen um Ostern auch tun zu können – mit viel Zeit für meinen Sohn und auch ein bisschen Zeit nur für mich … das schöne Wetter gestern hat die Laune merklich angehoben und ein Stuhl auf der Terasse und ein kleines frühlingsfertiges Beet mit geschnittenen Rosen macht mich glücklich. Ein Rundgang durch den Garten, in dem es so viel zu tun gäbe hat mich den Frühling finden lassen – vielleicht wollt ihr mal mitraten, was sich hinter diesen dicken Knospen versteckt (Tipp: von links oben an im Uhrzeigersinn blühen sie auf)?

Dazu kamen in den letzten Tagen ein paar sehr wohltuende Telefonate, Onlinetreffen und liebe Worte per Post, die mich dazu motiviert haben, mich wieder reger am Bloggerleben zu engagieren.

Jenny von Jenäht hat zu Recht eine “Kreative Auszeit” anlässlich ihres 4.Bloggeburtstages gefordert – und wenn ich auch nicht mit Ostersachen dienen kann, so haben mir ihre Worte doch gut gefallen und die schönen bunten Farben auf dem Logo haben mich animiert fröhliche bunte Jerseys aus dem Schrank zu holen und Mädchensachen zu nähen, um einem besonders netten Kind eine Freude damit zu machen. Der Zwischenstand kommt zwar spät und angemeldet habe ich mich gar nicht, aber es sollen trotzdem zwei Frühlingstuniken von Lillesol und Pelle werden.

Und dann flatterte mir noch ein Fragebogen zu Ulrikes 9.Bloggeburtstag zum Thema “Schreib mal wieder!” ins Postfach. Malen und zeichnen kann ich ja überhaupt nicht, aber etwas kleines Hübsches, was man dazu gebrauchen kann wie ein Mäppchen oder so, hoffe ich werkeln zu können und dass das die Person, welche ich bewichteln soll auch brauchen kann.

Ich finde es schön, wenn die Bloggeburtstage gefeiert werden und bin gleichzeitig immer ein bisschen traurig, weil meiner immer ausfällt, weil im Juli einfach alle dazu keine Lust haben oder im Urlaub sind.

Ich wünsche euch allen, dass ihr die tolle Luft und die Sonnenstrahlen ein bisschen genießen dürft und Kraft und Wohlbefinden für den irgendwie total wahnsinnigen Alltag tanken könnt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu “Durchatmen …”