Fundsachen: Projekt 1

Als erstes Projekt habe ich meine zweite Fundsache verwirklicht. Hier seht ihr die Fundsache … eine Packung Stifte für Handlettering und Kalligraphie, die ich für eine Nähbloggerin gekauft habe, bei der ich mich schon lange mal bedanken wollte. Ihre vielen liebevoll gestalteten Tauschwerke und Kartengrüße haben mir schon so oft große Freude gemacht und diese möchte ich gern mal zurückgeben und hoffe es gelingt.

Natürlich fehlte aber die Verpackung für die Stifte … deswegen lagen sie ja noch immer hier und so habe ich lange in meinen Stoffen gekramt und bin schlussendlich bei den Resten fündig geworden und ich finde es ist ein Volltreffer.

Auch meine Suche nach dem coolen Knopf für einen Verschluss, über den ich mir lange den Kopf zerbrochen habe, war erfolgreich (in der Originalanleitung waren es KamSnaps auf beiden Seiten, das fand ich ein bisschen sehr schlicht). Auf dem Umschlag habe ich noch verschiedene Bleistifte, Konturenstifte, Lineal und Kleinkram untergebracht und ich hoffe es ist so gut nutzbar. Die Idee war, dass man häufig benutzte Dinge so direkt schnell herausholen kann.

Auch noch eine Fundsache ist tatsächlich das Schnittmuster, welches ich beim Durchstöbern meines Rechners gefunden habe – es ist von Montag Handarbeiten (dazu gibt es keine Seite etc. mehr) und heißt “Federmappe mit Umschlag”. Alles in allem eine sehr fummelige Angelegenheit, am Schluss musste ich zwei Nähte von außen schließen, was man leider auch ein bisschen sieht – aber ich hoffe das fällt unter “mit Liebe gemacht”.

Jetzt bin ich dann mal gespannt, ob es seiner neuen Besitzerin auch gut gefällt und vor allem auch so gut zu gebrauchen ist … ich bringe es bald zur Post.

Und jetzt gehe ich erst mal zu Marita von maritabw und Ulrike von Ulrikes smaating und gucke was es dort heute für eine Fundsache gibt, denn wir haben uns vorher nicht besprochen und dann hüpfe ich durch die Linkparty, um mir eure Sachen anzuschauen!

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 Gedanken zu “Fundsachen: Projekt 1”