Die Prinzessin auf der Erbse

*Ein kurzes und prägnantes Märchen gab es im Monat Mai bei Maikas Jahresprojekt Märchenhaftes 2020 zu interpretieren: “Die Prinzessin auf der Erbse”.

So geradlinig das Märchen auch ist, so schwierig fand ich es erst dazu etwas passendes zu nähen, denn eine Decke hätte mich dann doch überfordert.

In diesem ersten Schuljahr gab und gibt es viele Geburtstage zu denen Mädchen einladen mit dem Thema “Prinzessin”. Mich überrascht das etwas, waren doch im Kindergarten die Pferdegeburtstage schwer im Rennen … das hätte ich eher umgekehrt vermutet. Aber in diesen Zeiten nimmt der Event-Charakter so manches Kindergeburtstages doch ab, was mir persönlich ganz gut gefällt. So ist der Sohn demnächst bei einem seiner Lieblingsmädchen zu einem “Prinzessin und Rittergeburtstag” eingeladen und dafür haben wir schon einmal Karten gebastelt.

Als ich dem kleinen Mann das Märchen vorgelesen hatte, war ich auf seine Reaktion gespannt – welcher Aspekt im Märchen für ihn wohl spannend war – und er sagte “Mama, gut das die Prinzessinnen heutzutage nicht mehr so empfindlich sind, die echten coolen Mädchen erkenne ich auch so”. Das hat mir ehrlich gesagt gut gefallen …

Und mit den Gedanken, welche echt coolen Prinzessinnen oder Prinzen er mir als Freunde alle so anschleppt, verabschiede ich mich und schicke die Karten zu Maika in die Prinzessin auf der Erbse Sammlung und zu Elfis DvD.

* Auf meinem Blog schreibe ich privat und ohne kommerzielles Interesse über mein Hobby und nenne oder zeige dabei auch Schnittmuster/Materialien/Bücher/Zeitschriften/… Dazu äußere ich in meinen Beiträgen meine freie persönliche Meinung. Auch verlinke ich andere Blogs oder Websiten, wenn ich dort Dinge von Interesse entdecke und mit meinen Lesern zu deren Information teilen möchte. Für alle diese Einschätzungen erhalte ich keine Gegenleistungen.

11 Kommentare

  1. Liebe Ingrid,
    recht hat er, die coolen Freunde erkennt man auch so. Das wäre ja auch echt doof wenn die erst alle zum Übernachten kommen müssen. ? Eure Karten sehen super toll aus.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea ?

  2. Cooler Sohn! Eines der Lieblingsshirts meiner Tochter war lange Zeit eines mit dem Aufdruck “self-rescuing Princess” (selbst-rettende Prinzessin)… Ich wünsche mir mehr von der Sorte Prinzessinnen! Liebe Grüße, Gabi

  3. Liebe Ingrid,
    tolle Karten habt ihr da gezaubert! Dein Sohn hat so recht… Meine Tochter hatte nur eine sehr kurze Prinzessinnenphase (so mit 2/3 Jahren), danach wollte nie mehr so richtig Prinzessin sein: Die dürfen sich ja nicht schmutzig machen und müssen immer schön aussehen – das ist langweilig!”, hat sie mal gesagt… Lang ist es her. Jetzt mag sie Kleider generell nicht mehr (das finde ich echt schade, eine Zeitlang liebte sie Drehkleider) – jetzt sind megakurze Hosen “in”.
    GLG
    Christiane

  4. Hachz liebe Ingrid, Euer Junior ist so cool drauf, das gefällt mir sehr! Und die Karten mit den vielen Decken drauf sind richtig schön, eine tolle Auswahl an Stöffchen!
    Liebe Grüße an Dich und Deine Männer
    Katrin

  5. Wirklich ein toller und cooler Spruch deines Sohnes;-).
    Ja, wer will denn schon Prinzessin sein…meine Enkelin ist es zB.überhaupt nicht (ich nenne sie nur manchmal so)- sie liebt es in der Natur und mit Teiren und sich schmutzig machen dürfen;-)
    Schöne Karten, mit tollen Söffchen habt ihr kreirrt!

    LG Klaudia

  6. Oh liebe Ingrid, da hatten wir fast die gleiche Idee 😀 meins ist noch nicht ganz fertig (wie kann es anders sein), aber ich finde es mega cool! Genau wie die Reaktion vom Sohnemann 🙂 Die Karte wird ganz bestimmt gut ankommen und ihm viel Spass beim Feiern – ob er wohl als Prinzessin geht? *augenzwinker* Herzliche Grüße Jenny

  7. Liebe Ingrid,
    coole Karten für coole Mädels. Dein kleiner Mann weiß echt schon was läuft 😉 Da hoffe ich mal, dass du dir nicht auch irgendwelche Tricks überlegen musst, um die Coolness der Prinzen und Prinzessinnen zu “überprüfen”.
    Liebe Grüße Sandra

  8. Recht hat er! Mädels mit beiden Beinen im Leben brauchen wir! Und doch sind Märchen etwas tolles – vor allem, weil sie so wunderbare Reaktionen bei den kids auslösen. Einfach toll. Ich wünsche ihm viel Spaß mit echten Mädchen und Geburtstagsfeiern. Viele liebe Grüße maika

  9. Servus Ingrid!
    Danke, dass du von der coolen Reaktion deines kleinen Mannes beim DvD erzählt hast! Liebe Grüße
    ELFi
    PS: Meine Interpretation der Prinzessin auf der Erbse sieht deiner sehr ähnlich. Echt witzig!

  10. Moin Ingrid,
    Die Erbsen Karten sind super geworden❤☺ dann mach dir schon mal Gedanken welche Schwiegertochter dein Sohnemann irgendwann anschleppt *lach* …hab noch einen schönen wochenstart und ganz lg aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.