#wgwk … Schafekissen

* Da habe ich den Artikel extra für den Freutag geschrieben und dann vergessen ihn auf “veröffentlichen” zu stellen, also kommt er eben heute, an diesem gruseligen Endnovembersamstag hier auf den Blog, denn noch länger kann er nicht warten.

Denn ich freue mich sehr darüber euch das wunderschöne gestrickte Schafekissen von Kristin aus dem Wollkistchen zu zeigen, welches ich mir aus der Weihnachtsgeschenke-wanderkiste 2019 herausgeholt habe!

Hier ist es und es ist so weich und kuschelig und die Schafe sehen so lebensecht und gemütlich aus … die schwarzen wie die weißen Exemplare. Das Kissen so zu fotographieren, dass man dieses tolle Strickmuster gut sehen kann ist wirklich schwierig, am besten fand ich es im Morgenlicht.

Die nette Kristin hat sogar noch innen rein ein Inlet aus Kunststofffasern gesteckt, damit ich es meiner Freundin, die auf Federn allergisch reagiert, Schafe liebt und Schwarzweiß-Look und Stricksachen zu Weihnachten verschenken kann und damit ist die Grundidee von Jana für die Weihnachtsgeschenkewanderkiste hier voll getroffen. Liebe Kristin – ich sage vielen herzlichen Dank!

1 Antwort

  1. was für ein tolles kissen, da sind ja wirklich schafe drauf! das könnte ich nicht mehr hergeben, da wäre ich gaaanz egoistisch! Hab einen schönen ersten Advent und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.