Nackentiere

[Werbung/mit Verlosung]

Was habe ich mich gefreut, als ich die lustigen Nackentiere entdeckt habe und dann auch für Sandra von Coelner Liebe zur Probe nähen durfte, wofür sie mir das Schnittmuster zur Verfügung gestellt hat. Ich mag ihr kleines Label sehr, denn alles ist immer mit viel Liebe gemacht und das zählt für mich sehr viel.

Die Nackenkissen gibt es für den Anfang in den Varianten Delfin, Elefant, Pferd, Lama und Schwein. Wobei dem Pferd, wie ihr euch denken könnt, schnell gleich noch ein Einhorn zur Seite gesprungen ist.

Wer mich kennt weiß … Elefantenliebe … und so war die Wahl für mich klar und ich wollte gern einen schönen grauen Riesen nähen und ja, riesig sind die Nackenkissen wahrlich und eignen sich so nicht nur prima für den Nacken auf dem Sofa oder im Bus, sondern auch als Spielkissen für Kinder allen Alters.

Als Material habe ich grauen Frottee genommen, denn ich mag das er aus Baumwolle, kuschelig weich, aber nicht so schwitzig heiß ist. Man kann ihn gut waschen und hübsch mit bunten Baumwollstoffen kombinieren, hier mal in lila Farbtönen – einen lila Plüschrest findet man auch auf der Rückseite der Ohren.

Nachdem die Wollpuschelvariante des Schwanzes bei uns keinen Gefallen fand, habe ich ihn durch einen hübschen Jerseyrest in vierfacher Lage mit einem Knoten drin ersetzt. Das schicke Auge ist eine Plottdatei, die im E-Book enthalten ist und auch als Variante zum Applizieren; beides natürlich mit einer ausführlichen Anleitung.

Aber damit war noch nicht genug, denn das Kind fand beim Wühlen im Stoffschrank auch noch einen hellblautürkisen Rest Frottee und schrie sofort er will einen Delfin zu seinem Hai … nun gut, dann also noch ein Delfin.

Kombiniert haben wir ihn auf der anderen Seite mit einem schönen geometrischen Musterstoff und den allerletzten Resten des grauen und eines dunkelblauen Frottees für die Flossen.

Ich muss sagen, er hat die perfekte Form für ein Nackenkissen für einen Erwachsenen – beim Kind ist es ein bisschen groß – hier würde ich einfach das Schnittmuster nur mit 85% ausdrucken.

Ach … irgendwie geb ich ihn nur ungern an den Sohnemann ab, er schmachtet mich so an und er grinst so freudig und ich glaube ich mopse ihn mir einfach ab und zu mal …

Und … könntet ihr oder eure Kinder oder eure Freunde oder sonstwer auch so einen Nackenunterstützer, Kuschler und Liebhaber gebrauchen? Denkt dran … bald weihnachtet es sehr …

Dann kommentiert bis Sonntag 17.11.2019 Abend um 21:00 Uhr hier unter meinem Post und erzählt mir, welches der Tiere euch am besten gefällt.

Denn so landet ihr automatisch im Lostopf für ein Ebook, das Sandra von CoelnerLiebe netterweise bei allen Probenähern zur Verfügung stellt.

Den Rest der Nackentiere könnt ihr euch auf Sandras FB-Seite ansehen und dort einen Like hinterlassen und noch ein Ebook gewinnen.

Der/die Gewinner/innen werden per Zufall ermittelt und am 18. November auf der FB-Seite von CoelnerLiebe bekannt gegeben. Bitte melde Dich innerhalb von 2 Tagen mit einer privaten Nachricht bei CoelnerLiebe, der Gewinn wird über den FB Messenger verschickt.

** [Werbung] Für dieses Probe-/Designnähen wurde mir vom Ersteller das Ebook kostenfrei zur Verfügung gestellt und/oder die im Text gekennzeichneten Materialien der genannten Verkäufer/Hersteller. Meine Meinung äußere ich jedoch frei und ohne Beeinflussung.

15 Antworten

  1. nealich sagt:

    Liebe Ingrid, das sind so wunderschöne Nackenkissen 😍 ich kann gut verstehen, dass Du den Delphin gern beim Sohn stibitzen möchtest…. Die Stoffwahl ist großartig und diese Blicke ❣❣❣
    Schade, dass die Gewinnchance nur den fb-Nutzern offen steht. Oder hab ich das vllt falsch verstanden 🤔 So ein Eli wäre ein toller Flugbegleiter und ein Einhorn zu verschenken macht immer Freude 😘
    Hab ein feines Wochenende und ganz liebe Grüße an Dich von Katrin

  2. Wow, die zwei sind der Hammer. Deine Stoffwahl gefällt mir sehr gut und die beiden schauen so niedlich, die muss man einfach knuddeln. Ich bin überzeugt, meine Jungs wären auch begeistert.
    Liebe Grüße Sandra

  3. Liebe Ingrid,
    deine Nackentiere sehen einfach nur klasse aus. Sie aus Frottee zu nähen finde ich super, danke für den Tipp. 😍 Wer kann sich gerade jetzt nicht so ein Tierchen unterm Weihnachtsbaum vorstellen… also ich bin dabei 😊

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

  4. Anita Steiner sagt:

    Hallo Ingrid, mir gefallen deine beiden Tiere. Ich würde wahrscheinlich zuerst das Pferd ausprobieren, da meine Schwester und Nichten grosse Pferdefans sind, der Delfin gefällt mir aber auch sehr. Liebe Grüsse aus Basel Anita

  5. Nanusch sagt:

    Liebe Ingrid,
    wow, die sind ja alle beide total knuffig! Und das Beste ist: Meine Kids sollen für die langen Fahrten nach Berlin dieses Jahr neue Kissen bekommen und ich wollte ihnen etwas Besonderes nähen (und habe bisher nix gefunden)! Die alten sind nämlich zu klein geworden. Also da hüpfe ich mit Vergnügen in den Lostopf! Vielen Dank fürs Zeigen – so ein Tierchen wird es bestimmt. Danke für die super Idee!!!
    LG
    CHristiane

  6. Ines sagt:

    Liebe Ingrid,
    der Delphin ist einfach klasse. Da mag ich die Form, den Stoff und den Frottee – der ist einfach wunderschön!
    Liebe Grüße
    Ines

  7. Kunzfrau sagt:

    Ich hätte auch nach dem Elefanten gekräht. Ich finde diese Tiere einfach toll.
    Aber auch dein Delfin ist sehr schön geworden! Und nun schaue ich mir auch noch die anderen Tiere an!

    Gruß Marion

  8. Anni sagt:

    Ohhhh wie großartig. Ich finde den Delfin ja schon große Klasse, aber der Elefant…schmaaahaaaacht. Ich lieeeeebe Elefanten. Hach.
    Herzensgrüße
    Anni

  9. Marita sagt:

    Liebe Ingrid,
    wunderbar gleich habe ich wieder eine Weihnachtsgeschenkidee!
    Die Tiere sind super sie schauen so freundlich die muss man einfach gern haben. Die Stoffwahl ist klasse! Besonders der Elefant mit lila.
    Liebe Grüße, Marita

  10. Tüdelband sagt:

    Wow, die sehen richtig toll aus, mein Favorit ist auch der Elefant.

  11. Monika sagt:

    Hallo, Ingrid,
    Die Tiere sehen alles toll aus. Ich denke. man muß das indivduell entscheiden, welches das schönste ist, entweder nach Verwendungszweck . Kuschelkissen oder Nackenkissen im Auto und nach Vorlieben und Alter des zukünfigen Besitzers.
    Ich finde den Delfin am schönsten der schaut auch so liebvoll und entspannt!
    Liebe Grüße Monika

  12. Liebe Ingrid,
    sowohl Elefant, als auch Delphin gefallen mir sehr gut. Das Schwein aus dem Ebook mag ich aber auch und für Pferd bzw. Einhorn hätte ich auch schon Abnehmer im Kopf.
    Wenn doch beim Gewinn auch ein wenig Zeit mitverlost werden würden…
    Viele Grüße
    Tina

  13. Stormandtea sagt:

    Liebe Ingrid,

    Deine beiden Tiere sind super! Ich glaube, hier im Haus würden sofort das Einhorn und das Schwein ins Herz geschlossen, wir haben do so ein Thema… Danke für den Größentipp beim Delphin! Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.