Herbsthandarbeitsbingo 2019 #1

Ja, so langsam verabschiedet sich der Sommer, die ersten Trauben werden reif und die Kürbisse sind heuer früher dran wie in den letzten Jahren. Tagsüber ist es im Garten noch so heiß, dass ich noch gar nicht richtig dort zu Werke gehen kann, aber heute Nacht hatte es tatsächlich nicht mal mehr zehn Grad draußen.

Und so beginnt auch der Handarbeitsherbst bei 60°Nord mit dem beliebten Herbst- handarbeitsbingo; die Vielfalt der Möglichkeiten ist wirklich toll und heuer möchte ich auch hier gern dabei sein und mich inspirieren lassen von den Vorgaben und sehen ob ich ein Bingo zu stande bringe.

Super gepasst hat auch, dass ich gerade gestern mein seit langer Zeit erstes selbstgestricktes Projekt zu Ende gebracht habe. Damit kann ich meine Füße an den kommenden kühlen Abenden nun nach dem langen und vielen Barfußlaufen und den “Nackefüßen”, wie der kleine Mann sie nennt, wieder am Abend mit einer dünnen warmen Hülle umgeben.

Und damit darf ich auf dem Bingofeld bei 60°Nord zwei Felder ankreuzen und das ist doch schon mal ein guter Start und zeige sie auch noch beim Dings vom Dienstag und bei HOT.

* Auf meinem Blog schreibe ich privat und ohne kommerzielles Interesse über mein Hobby und nenne oder zeige dabei auch Schnittmuster/Materialien/Bücher/Zeitschriften/… Dazu äußere ich in meinen Beiträgen meine freie persönliche Meinung. Auch verlinke ich andere Blogs oder Websiten, wenn ich dort Dinge von Interesse entdecke und mit meinen Lesern zu deren Information teilen möchte. Für alle diese Einschätzungen erhalte ich keine Gegenleistungen.

2.Advent

*In diesem Jahr habe ich es leider nicht geschafft mich an einer Adventsaktion zu beteiligen, aber Maika von maikaefer und Anja von […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 Gedanken zu “Herbsthandarbeitsbingo 2019 #1”