Magische Party

*Heute steigt die große magische Überraschungsparty zum Bloggergeburtstag von Ulrike bei Ulrikes Smaating und viele feiern mit. Ulrike hat sich von allen Teilnehmern gewünscht für einen zugelosten Partner ein „magisches Täschchen“ zu arbeiten und dieses mit sieben Dingen zu füllen und dann an den Tauschpartner zu schicken. Gut das die Interpretation völlig frei war, denn ich bin in der Welt der (potterschen) Magie so gar nicht zu Hause – Magie ist mir in vielen Belangen einfach total suspekt und mir wird zu viel Schindluder damit getrieben, für Einhörner und pink/glitzerig habe ich auch nichts übrig …außer es handelt sich um die kleine Hexe oder dergleichen harmloses … es ist das also nicht so mein Thema.

Meine Wichtelpartnerin ist Karina von Karinas Paradies – für mich eine völlig unbekannte Person, durch deren wunderschönen und sehr stylischen Blog ich mich erst mal gelesen habe, um sie etwas kennen zu lernen und dann etwas zu finden, worüber sie sich hoffentlich freut. Auf ihrem Blog schreibt sie vor allem über Dekorationen in Haus und Garten, über Blumenarangements, Stifte, über Stricksachen, Papierarbeiten und anderes DIY sowie über Kochen und Backen.

Und so habe ich von ihr auch ein liebevoll gepacktes und sehr gut verklebtes Päckchen bekommen mit einem sehr hübschen und ich finde edlen Täschchen in Naturfarben, an dem ein sehr fantasievoller und besonderer Taschenbaumler hängt.

Ich glaube das ist eine große Verschlussnadel für ein Jäckchen oder so, die gefällt mir sehr und wird glaube ich bald für so einen Zweck eingesetzt und der Baumler etwas kürzer am Täschchen befestigt. So schöne Ideen bewundere ich sehr, weil es mir dafür leider an Fantasie mangelt.

Auch innen drin befanden sich wahrlich nicht nur Kleinigkeiten: ein selbst genähtes Herz und gehäkelter wunderbarer Schmetterling in tollen Farben (der baumelt schon an meinem Fenster) und etwas aus Holzperlen, das ein bisschen wie ein Rosenkranz aussieht und vielleicht zu etwas Nutze ist, das ich nicht kenne. Ich werde gleich mal bei Karina nachlesen, ob es so ist oder eine hübsche Dekoration. Außerdem ein Ausstecherle, ein Blöckchen und ein hübscher Stempel und dann noch eine echt coole – sicher auch selber gemachte – Kette. Dazu noch zwei tolle Anhänger – ich vermute aus Salzteig oder so … liebevoll alles verpackt in Stroporflocken. Liebe Karina, hab vielen Dank für dieses tolle magische Wichtelgeschenk – auf deinem Blog werde ich in Zukunft sicher immer wieder viele tolle Dekoideen bewundern und mich hier an den schönen Dingen erfreuen!

Als ich versucht habe Karinas Vorlieben herauszufinden, ist mir folgendes aufgefallen: vieles sehr stylisch und klar, üppige schöne Blumendekoration und dafür eher farbneutrale und damit durch die Deko wandelbare Einrichtung … das fand ich total schön, aber es hat die Sache für mich ehrlich gesagt eher schwierig gemacht, da ich das alles mit dem Thema Magie so gar nicht zusammen bekommen habe.

Ich habe viele Gedanken gewälzt und dann kam mir eine Idee, die hoffentlich nicht nur zu Karina und zum Thema, sondern auch noch zu mir passt … schwarz-weiß und Blumen, Magie und Schmetterlinge … der Schachbrettfalter … der Schmetterling des Jahres 2019 hat mich schon als Kind fasziniert und Raupen davon gab es bei uns damals sehr viele und was ist wohl für einen Biologen magisch … Metamorphose … eine kleine Raupe schlüpft aus dem Ei und frisst sich nach und nach dick und rund und dann spinnt sie sich ein in ein Gespinst am Boden und dann nach ca. 4-6 Wochen irgendwann – voilá schlüpft ein wunderschöner Schmetterling!

Ergo habe ich mich für ein schlichtes schwarz-weißes Außendesign ähnlich dem Schachbrettmuster entschieden mit einem magisch glitzernden silbernen Kunstleder, gedacht für ein paar Stifte oder anderen Krimskrams, die man immer parat haben möchte und die vielleicht auf der Anrichte Platz finden könnten – ergo passend zur Einrichtung von Karina und zu ihrer Stifteliebe. Die Wahl ist auf eine kleine Kulturtasche nach der Anleitung von Lillesol&Pelle gefallen, da sollten alle Längen an Stiften, aber auch Schlüssel, Handys oder andererlei reinpassen.

Die Falter lieben besonders lilane Blüten wie Disteln, Flockenblumen oder Skarbiosen und das findet sich nicht nur innen im Stiftemäppchen wieder, sondern auch in einem edlen Bleistift, einem pinken und ein lilanen Stift sowie ein paar praktischen Postists. Außerdem gibt es magische Mondstreusel für ihre Küchenwerke. Für den Garten bzw. die Schmetterlinge Samen für einen Blühstreifen und eine Handcreme für die Gartenhände.

Und da ja auch Ulrike quasi Geburtstag hat, gibt es auch für sie ein magisches Mäppchen in glitzer-kuschel-silber mit für mich magischen Wikingern (die Geschichten von ihnen sind für mich total magisch und spannend und ich verbinde sie mit Norddänemark) und innen meine Schachbrettfaltermagie (damit sich dann auch immer an mich denkt ;-)), kombiniert mit knallorange. Dazu ein Notizblöckchen mit einer Eule, dem weisen alten Vogel, der sich ebenso auf dem Webband wieder findet, sowie ein lustiges Vogelpfeiferl zum Anlocken von allerlei Getier und zum Lauschen magischer Geschichten ein Täschchen für Kopfhörer oder Kabel. Zur Stärkung für magische Werke aus der „WerküsstmichichbineinPrinzdose“ noch magische Mohnstängel und Tee der Weisen mit Schnecken-Halter, zum Einmerken der vielen Anleitungen ein paar magische magnetische Lesezeichnen und zu guter Letzt ein magischer Malachit, der als Glücksbringer und Kraftstein gilt.

Liebe Ulrike, vielen Dank für diesen tollen magischen Bloggergeburtstag – noch nie habe ich mich so viel mit Magie beschäftigt beim Recherchieren – und nun hüpfe ich in die Party und gehe feiern!

* Auf meinem Blog schreibe ich privat und ohne kommerzielles Interesse über mein Hobby und nenne oder zeige dabei auch Schnittmuster/Materialien/Bücher/Zeitschriften/… Dazu äußere ich in meinen Beiträgen meine freie persönliche Meinung. Auch verlinke ich andere Blogs oder Websiten, wenn ich dort Dinge von Interesse entdecke und mit meinen Lesern zu deren Information teilen möchte. Für alle diese Einschätzungen erhalte ich keine Gegenleistungen.


Kommentare 00 Kommentare in Moderation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 Gedanken zu “Magische Party”