Im neuen Jahr …

*… freue ich mich sicher wieder über Nähzeiten aller Art. Und auch wenn das mit dem Pläne machen im letzten Jahr sehr schlecht geklappt hat, so will ich trotzdem mal sammeln, was ich im neuen Jahr so vorhabe … und dabei kann ich seit gestern Vollzug melden beim ersten Vorhaben, denn ich habe eine weite Reise getan und mir eine neue Overlock gekauft und damit ist mein Maschinenpark nun absolut vollständig und ich freue mich wie Bolle.

Auf jeden Fall möchte ich meine Patchwork und Quiltfähigkeiten weiter ausbauen und neben dem Kaffeeduftquilt auch den neuen 6 Köpfe 12 Blöcke Quilt 2019 mitnähen. Daneben verschiedene Techniken ausprobieren und das Quilten ein bisschen lernen.

Dann wären da die UFOs (unfertigen Objekte) bzw. die NAFOS (nicht angefangenen Objekte), die auch in diesem Jahr weiter verringert werden sollen. Dazu animieren uns Annette von Augensterns Welt und Klaudia von Klaudias Kreativ World. Als Projekte dafür sind vom letzten Jahr noch übrig: der Quilt 6Köpfe 12 Blöcke vom Jahr 2017 für mich, zwei Carpet-Bags für mich, eine Lederhose und ein Hemd für den kleinen Mann, zwei Turnbeutel für uns beide, eine Bucketbag für eine Freundin … dazu gesellt haben sich in diesem Jahr eine Stifterolle und Säckchen als Stoffpakete, ein Tannenbaum als Papiernähprojekt, den ich vor Weihnachten verlegt hatte und alles das, was ich gerade hier nicht sehe, weil ich es dezent verräumt habe (aber NAFOS, UFOS habe ich kaum welche).

Dann kommen die Jahresprojekte, die mir für dieses Jahr schon aufgefallen sind, bei denen ich dabei regelmäßig dabei sein möchte. Bei Maika von maikaefer steigt die Aktion “Buchstäblich bunt” – das klingt schon deshalb toll, weil ich heuer hier einen Schulanfänger habe und deshalb Buchstaben im Moment von höchstem Interesse sind; wie wir das umsetzen, mal sehen. Dann gibt es Jahresprojekte, zu denen ich auch mal etwas beitragen möchte wie das Nadelbrief-Jahr 2019 bei Susanne von Nahtlust, die Perfect Match Aktion von Maika und Anja von Starkys Stücke und sicher viele weitere schöne Aktionen, die im Laufe des Jahres auftauchen.

Und ich habe auch wieder Lust auf ein eigenes Jahresprojekt bekommen, denn mir fehlen die Aktionen, in denen nach Anleitungen aus Büchern und Zeitschriften genäht wird. Diese stehen bei vielen Handarbeitern viel zu häufig im Schrank und werden nicht genutzt. Deshalb habe ich mir gedacht, das könnten wir doch auch gemeinsam tun und so werde ich euch jeden Monat auffordern etwas aus euren Büchern und Zeitschriften zu nähen und dann zu verlinken. So bekommen wir hoffentlich eine schöne Sammlung aus verschiedenen Projekten, lernen die unterschiedlichen Zeitschriften und Bücher kenne und so bitte ich euch auch ein paar Worte zum jeweiligen Werk oder zur Anleitung zu schreiben. Gern dürft ihr in euren Posts auch Bücher/Zeitungen, die ihr nicht mehr benötigt zum Tauschen oder Verschenken anbieten, fragen wer vielleicht etwas hat das ihr sucht und vielleicht freuen sich ja andere darüber und ihr gewinnt Platz oder bekommt dafür etwas das ihr gern mögt. Also los, was meint ihr dazu? Die Linkparty findet ihr immer oben in meinem Blog unter der Registerkarte “Buchprojekte”; das Logo dürft ihr euch gern mitnehmen.

* Auf meinem Blog schreibe ich privat und ohne kommerzielles Interesse über mein Hobby und nenne oder zeige dabei auch Schnittmuster/Materialien/Bücher/Zeitschriften/… Dazu äußere ich in meinen Beiträgen meine freie persönliche Meinung. Auch verlinke ich andere Blogs oder Websiten, wenn ich dort Dinge von Interesse entdecke und mit meinen Lesern zu deren Information teilen möchte. Für alle diese Einschätzungen erhalte ich keine Gegenleistungen.

18 Antworten

  1. Maika sagt:

    Oh Ingrid, dass klingt toll! Ich freu mich riesig, dass wir uns an vielen Stellen treffen werden und finde deine Idee wunderbar. Bei mir lagert auch so viel Spannendes im Bücherschrank und mein Zeitschriftenabo ist schon seit Monaten nicht mehr aus dem Status “Anshauungsobjekt” herausgekommen. Da wird es Zeit, etwas umzusetzen. Ich freu mich. Wird es jeden Monat ein bestimmtes Thema geben? Oder geht es immer um vielfältige Buchprojekte? Viele liebe Grüße maika

  2. nealich sagt:

    Liebe Ingrid, ein tolles Projekt hast Du Dir da überlegt und ich bin sehr gerne dabei! Herzlichen Glückwunsch zur neuen Overlock, da werden wir sicher noch viele tolle Projekte zu sehen bekommen und ich werde meinen Ovi-Führerschein bei Dir machen ;o)
    Hab es fein und bleib gesund, liebe Grüße von Katrin

  3. Moin ingrid,
    Das klingt super! Ich hab so viel bücher mit anleitungen hier liegen 🙂 nehm das logo mal eben mit und baue es nachher ein…glückwunschzu deiner neuen ovi! Bestimmt ein tolles teil 🙂 bin mal gespannt! Deine pläne klingen prima…ganz lg aus dänemark, ulrike:0)

  4. Oh, eine neue Maschine…wie schön! Viel Vergnügen damit, und ich freue mich schon darauf, die Ergebnisse dazu bewundern zu dürfen! Schön, dass auch dir die Ideen und Vorhaben nicht ausgehen werden – und wenn das ein oder andere Mal ein Nadelbriefchen dazu herausspringt, freue ich mich ganz besonders 🙂 Lieben Gruß und bis bald. Susanne

  5. Jenäht sagt:

    Guten Morgen, liebe Ingrid 🙂

    Wie fies, das du schneller warst mit deiner linkparty, die Idee gefällt mir nämlich so gut, das wollte ich für meinen “Blog-Geburtstag” nehmen 😅 häch, dann mal neue Gedanken machen, später. Und na klar bin ich dabei! Passt hervorragend zu meinem Jahresziel 🙂

    Ab jetzt muss ich dich leider mit Kommentaren in Ruhe lassen, die “heiße Phase” beginnt, bis Februar lese ich wieder still mit und danach wird’s wieder laut 😉

    Solange ganz viel Spass beim Einnähen der Overlock, ich freue mich auf alle deine Projekte!

    Herzliche Grüße,
    deine Jenny

    P.S. Zusammen nähen klingt toll! Ab Februar bin ich dabei 😀

  6. Nanusch sagt:

    Glückwünsche zur neuen Overlock und viel Spaß damit!
    Bei dem Buchprojekt bin ich gern dabei! Eine coole Idee!
    GLG
    Christiane

  7. Liebe Ingrid.
    ich wünsche Dir ein zauberhaftes Jahr und wahnsinnig viel Spaß mit der Ovi.🙂
    Auf Dein Jahresprojekt freue ich mich wie Bolle hach da werde ich mal in meinen Büchern stöbern.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

  8. Valomea sagt:

    Liebe Ingrid,
    was für eine klasse Idee! Leider läuft sie bisschen konträr zu meinen UFO-Abbau-Plänen, aber vielleicht stammt das eine oder andere UFO aus einem meiner Bücher…. muss ich mal in mich gehen.
    Du hast Recht, die Bücher stehen viel zu sehr ungenutzt im Regal! Ich werde Dich verlinken und Bücher-UFOs finden.
    LG
    Valomea

  9. Ines sagt:

    Liebe Ingrid,
    ich freue mich auf ein weiteres Blog-Jahr – und Dein “Buchprojekt” finde ich gut. Ich habe so schöne Nähbücher – und da sollten wir doch viel öfter draus nähen.
    Hoffentlich konntest Du heute die neue Ovi ausprobieren?! Spannend…
    Liebe Grüße
    Ines

  10. Kunzfrau sagt:

    Das Jahresprojekt Buchprojekte finde ich klasse! Du sprichst mir da echt aus dem Herzen. ich habe soviele Bücher und Zeitungen liegen und nie nähe ich daraus. Deine Aktion wird das hoffentlich ändern!

    Gruß Marion

  11. Glückwunsch zur neuen Overlock. Was hat dich dazu veranlasst eine neue zu holen?
    Das Buchprojekt ist eine tolle Idee. Ein paar Bücher und Zeitschriften gibt es hier auch. Da werde ich mal fleißig drin blättern. Hab ich das richtig verstanden, es geht nur um Nähwerke? Oder kann auch Gestricktes/Gehäkeltes verlinkt werden?
    Liebe Grüße, Sandra

  12. Liebe Ingrid,
    Wow du hast ja ganz viel vor in diesem Jahr! Gut Glück das alles nach deiner Zufriedenheit klappt. Die Idee mit deinem Buchnähprojekten finde ich echt gelungen und ich bin schon sehr gespannt was du dir auf deine Projekteliste gesetzt hast. Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend.
    Ganz liebe Grüße, ❤️
    Annette

  13. Schöner Ausblick. Ich habe in den letzten Monaten gelernt, dass die Pläne für uns da sind, nicht wir für die Pläne. Also werde ich selber versuchen, weniger meine selbst gesteckten Zielen und Vorsätzen hinterherzuhecheln und mehr die Pläne an meine Situation anzupassen. “Stressfrei”. Bei Dir klingt das sehr gut. Ich habe kaum Anleitungsbücher, bin aber gerne das eine oder andere Mal dabei bei deiner Linkparty! lg, Gabi

  14. Meike sagt:

    Oh super, ein Buchprojekt! Das fehlt mir schon länger, da freu ich mich sehr!
    Hach, toll, Ingrid!
    Danke, und ich wünsch dir viel Erfolg mit deinen NAFOs!
    Viele Grüße, Meike

  15. Klaudia sagt:

    Liebe Ingrid,
    Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zur neuen Overlockmaschine und ganz viel Freude damti.
    Das Jahresprojekt Buchprojekte lies sich klasse! Auch ich habe viele Bücher und Zeitungen im Schrank stehen, aus denen zuwenig genäht wird. Ich werde schauen, wie ich ohne mich selbst unter Drcuk zu setzen, etwas daran ändern kann;-)

    LG Klaudia

  16. Anni sagt:

    Jaaaaa, Ingrid, ein Jahresprojekt für das Nähen aus Büchern und Zeitschriften finde ich groooooßartig. Ich hatte nämlich Jakasters Aktion “12 Monate, 12 Bücher, 12 Projekte” sehr geliebt. Wie schön, dass es nun ein Buchprojekt bei dir gibt. Hach, auf an die Nähmaschine… Ach so, halt, heute erst noch Büro und so, aber das Wochenende steht ja vor der Tür…

    Freudige Grüße
    Anni

  17. Karin sagt:

    Liebe Ingrid!
    Das klingt ja interessant. Mal sehen was ich dazu beitragen kann. Bücher hab ich ja auch schon genug.
    Ganz liebe Grüße Karin

Schreibe einen Kommentar zu made with Blümchen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen