Shietwetter Sew Along – Bilanz

Heute geht der Shietwetter Sew Along zu Ende und ich möchte mich gern bei euch bedanken für die vielen schönen Beiträge dazu. Die Aktion mache ich sicher im nächsten Jahr zu einem ähnlichen Zeitpunkt wieder, also notiert sie euch gern schon mal im Kalender. Ich finde es ist ein guter Zeitpunkt im Jahr sich in die Nähstube zu verziehen und dort die Welt mal draußen zu lassen. Leider habe ich mein letzten Projekt, die Hosen, nicht mehr geschafft, weil das Leben gerade einfach sehr mit vielen Dingen angefüllt ist. Die werde ich dann wohl hinterher nähen müssen.

Deshalb zeige ich euch heute noch einmal eine Collage aller meiner Ergebnisse: 5 Langarmshirts, 2 Pullis, 2 Mützen und eine Weste und verführe euch in die Linkparty zu hüpfen und euch noch viele schöne andere Dinge anzusehen!

5 Kommentare

  1. Hallo Ingrid, da warst du aber sehr produktiv! Obwohl das Wetter ja über weite Strecken wunderschön war. Ich nähe ja eher selten Kinderkleidung, aber jetzt steht Weihnachten vor der Tür, da wird das eine oder andere Klamottengeschenk entstehen. LG Christiane

  2. Liebe Ingrid,
    tolle Sachen sind dir da von der Nadel gehüpft! Und in die Pullis habe ich mich ein wenig verguckt. Du schreibst es sei die Wintersunny von Herzensbunt… ich habe das Schnittmuster leider nicht gefunden – kannst du mir da helfen?
    LG
    CHristiane

  3. Liebe Ingrid, Du hast ganz schön viel geschafft bei Deinem ShietWetterSAL, es waren viele Themen und die Hosen bekommst Du auch noch fertig!!!
    Hab ein feines Wochenende, liebste Grüße an Dich, Katrin

  4. Liebe Ingrid,
    Wahnsinn, was du in den letzten Wochen nähtechnisch geschafft hast! Schön, dass du darüber nachdenkst, im nächsten Jahr wieder einen “Shietwetter Sew Along” einzuläuten. Da bin ich dann hoffentlich etwas besser organisiert und dann auf jeden Fall mit von der Partie😊.
    LG Pamela

  5. Ich danke dir für diese wundervolle Aktion, liebe Ingrid. Es war mir eine große Freude, wieder so viele nette Sachen für den Butz und für das Geschwisterkind wie auch für das Nichten-Tochterkind zu nähen und deine Aktion hat mir einen Extraschub an Energie dafür gegeben.

    Viele Grüße

    Anni

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.