“Wir machen klar Schiff … und es uns gemütlich”

Heute feiert unsere Aktion “Wir machen klar Schiff” ihr Einjähriges und wir, das sind Marita von maritabw macht´s möglich, Ulrike von Ulrikes Smaating und ich.

Aus unserer im letzten Jahr recht spontan aus der Taufe gehobenen Aktion haben sich ein gemeinsamer Blog und schöne private Kontakte ergeben und so haben wir uns entschlossen genau jetzt wieder einen Sew Along 2018 zur Resteverwertung zu starten, der da heißt:Wir machen klar Schiff und es uns gemütlich … ” 

Wie ihr auf dem Logo, das ihr gern auf euren Blog mitnehmen dürft, sehen könnt, planen wir mit euch Kissen zu nähen. Dabei ist alles erlaubt, was euch gefällt und was ihr aus euren Resten nähen könnt. So können unterschiedliche Materialien und verschiedene Restegrößen eine Verwendung finden und am Ende könnt ihr es euch gemütlich machen oder die Person, an die ihr das Kissen verschenkt. Wir werden euch dazu auch unsere Ideen präsentieren und euch zum mitmachen und nachmachen einladen.
 
Also kramt schon mal eure Restekisten heraus, denn am 1. Februar verraten wir euch genau was wir planen!

10 Kommentare

  1. Reste habe ich auch mehr als genug…. Mal schauen, ob ich mitmache. Kissenbezüge bräuchte unser Sofa definitv, aber eigentlich dachte ich an “frische” Stoffe. Ich “beobachte” eure Aktion einfach mal weiter… LG. Susanne

  2. Oh, das trifft sich gut! Kissenfüllung liegt hier schon ewig und wartet drauf, dass ich mich zum Kissennähen aufraffen kann. Ein Sew-Along ist ja da genau der richtige Anlass. Ich bin gespannt!

  3. Hihi, da bin ich dich dabei, Ich hab ja noch nicht genug Kissen 😉 Allerdings steige ich verspätet ein, muss für unsere Austasuschschülerin mein Nähzimmer räumen.
    LG Starky

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.