Materialrevue 2017 – Oktober

So gern hätte ich mal wieder gestrickt oder gehäkelt – passend zum Thema “Wolle” im Oktober bei der Materialrevue von Maika von maikaefer und Janet vom Knöpflekistchen, aber das kann ich leider nicht mehr machen. Also musste ich mir eine Alternative überlegen und habe begonnen ein Stück Jeansstoff mit bunten alten Stickfäden zu besticken … einfach kreuz und quer … das sah recht hübsch aus … bis, ja bis das Stück leider dem Nachbarskater vor die Tatzen kam …

Aber dann hatte ich von meinem “Stoffdesignversuch” für den TaschenSewAlong – die Geschichte könnt ihr morgen lesen – ein größeres Stück des bemalten Stoffes übrig und da kam mir eine Idee … ich habe den Segelboot-Stoff noch mit kleinen schwarzen Möwen bestickt – gilt das für das Wolle Thema? Mir gefällt die Kombi aus dem leuchtenden Gelb, dem nicht mehr glatt zu bügelnden Stoff und den schwarzgrauen Möwen am Himmel gut.

Den Stoff habe ich dann genutzt, um das nächste Weinachtsgeschenk zu nähen – eine Beuteltasche “Packs ein” – ja … bevor der neue Adventskalender kommt habe ich dann auch mal …

Die Tasche bekommt eine segelnde Freundin und ich hoffe sie hat bei abendlichen Einkaufstouren meist rund ums Ijsselmeer für den Proviant des nächsten Tages jetzt, dank des ausklappbaren Innenteils, immer eine passende Tasche dabei und Freude an den individuell hergestellten Segelschiffen.

Allerdings habe ich den Außenstoff noch mit einem Vlies wattiert, da er nicht so besonders fest war. Die Tasche ist dadurch etwas formstabiler und fällt nicht ganz so beutelig. Innen habe ich die Tasche so abgenäht, dass man Handy, Schlüssel und Geldbeutel in extra Fächern verwahren kann … und auch ein paar Wikinger dürfen nicht fehlen.

Für außen fehlt noch der Gurt … mir fehlten die Karabiner, aber das ist ja kein Hexenwerk mehr. Mein Wolle-Projekt verlinke ich bei der Material-Revue im September und sie dürfen auch zu TaschenundTäschchen und zu Maritimes und Meer.

  • Schnitt: Packs ein von Farbenmix
  • Stoff: Reste von Möbelkunstleder, Sternchenstoff von Stick&Style, Streifenstoff von Quiltmaus, bedruckter Stoff Restekiste

12 Antworten

  1. Maika sagt:

    Das ist ja so genial!!!! Natürlich gilt das! Großartig diese Idee. Ich bin total verliebt! Viele liebe Grüße maika

  2. nealich sagt:

    Ein toller Seesack ist das geworden, liebe Ingrid!!!
    Ich mag Dein SelbstDesign und die Stickmöwen dazu sind doch perfekt!!! Deine Segelfreundin wird viel Spaß dran haben…
    Ganz liebe Grüße, Katrin

  3. Deine “Packs ein” ist einfach schön geworden. Die Farb- und Motivkombi gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße! Tina

  4. Janet sagt:

    Wow! Super schön und eine ganz tolle Umsetzung des Woll-Mottos!!!!
    LG Janet

  5. Mel sagt:

    Coole Idee mit den Möwen! Und eine wunderschöne Tasche geworden!! Würd ich auch glatt einpacken 😉!
    Glg Mel

  6. Toll. Ich mag die Farbkombination. Das selbstgestaltete Stöffchen sieht super aus. Die gestickten Möwen passen perfekt. Da wird sich deine Freundin bestimmt sehr freuen.
    Liebe Grüße, Sandra

  7. Verena sagt:

    Der Beutel ist echt schön geworden, die Farbkombi gefällt mir total gut.
    LG Verena

  8. sandy sagt:

    Man muss sich nur zu helfen wissen! Tolles Teil , tolle Umsetzung des Woll-Themas!!
    LG Sandy

  9. wuhuuu Ingrid!!!
    was für eine geniale Packs ein! im eigenen stoffdesign- und zwei fliegen mit einer klappe geschlagen: für die Materialrevue und das taschen sew along genäht! das nenne ich organisation :0) die tasche sieht wunderschön aus, eine klasse stoffkombi!Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

  10. Ronja sagt:

    Supertoll, da ist dir ein wirklich schönes Stoffdesign gelungen!
    Liebe Grüße,
    Ronja

  11. Anja sagt:

    Der Beutel ist toll und ein zweifach selbstgemachter Stoff. Da steckt dann wirklich ganz viel Liebe drin 🙂

    LG Anja

  1. 2. November 2017

    […] ich habe doch ein Stoffdesign geschafft und das zweite Werk daraus mag ich auch wirklich, wie ihr gestern gesehen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen