Farbenspiel – September

In meinem Lieblingsmonat September ist das Motto beim Farbenspiel von Judith von Septembers Quiltdelight und von Julia von fine fabric „Die Natur strahlt in Herbstfarben“.

Ein Thema zu dem es mir schwer fällt einfach nur einen Post zu schreiben.

Und so bin ich bei den klassischen Herbstangelegenheiten gelandet, die normal erst der späte September oder Oktober mit sich bringt und habe versucht diese gestern in meinem Garten einzufangen. Das entscheidende ist die Sonne, die flacher am Himmel steht und allem einen besonderen weichen Eindruck verleiht, sodass mir dann sogar Farben wie braun, welches ich sonst nicht mag, gefallen.

Braun ist die Grundfarbe, die zum Vorschein tritt, wenn die Landwirte ihre Felder abernten und der Boden herauskommt, von hellem beigen Sandton bis hin zu schweren dunklen erdigen Böden wie hier. Besonders gern mag ich kastanienbraun … und in meinem Polaroid findet ein besonderes Stoffrestchen Platz, welches ich geschenkt bekommen habe.

Viel lieber mag ich aber die typischen Farben, welche die Blätter bekommen wenn sie sich verfärben; für die ist es aber teils noch bisschen zu früh und so habe ich nur wenig gefunden.

Und hier habe ich mal ausprobiert, welche Farbpalette sich daraus ergeben könnte:

Die gleichen Farben finde ich dann auch wieder wenn ich losgehe, um die letzten Früchte in meinem Garten abzuernten, die das Gartenjahr hervorbringt (mal abgesehen von den Resten an Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren) … Äpfel, Birnen und Quitten … schließt mal die Augen … der Duft und Geschmack von Apfelmus, frischem Apfelsaft, Apfelgelee, Apfelkuchen, Quittenmus und Quittenbrot …. ist es nicht phänomenal …

Verabschieden möchte sich der Frühherbst mit ein paar letzten Blüten und ich sage leise Servus bis zum nächsten Gartensommer …

Meine Herbstfarben dürfen heute zum Farbenspiel und zum Freutag, da diese Farben- und Früchtepracht einfach wunderbar ist!

6 Kommentare

  1. Liebe ingrid,
    Tolle herbstfarben hast du da aufs bild gezaubert 🙂 ich liebe die natur im herbst,das leuchtet alles so schön und apfelkuchen wäre auch nicht schlecht 🙂 dein block gefällt mir gut, mal sehen wie er ins ganze passt …ganz lg aus dänemark, u!rike 🙂

  2. Du zauberst heute eine richtige Herbststimmung auf Deinen Blog – wunderschön.
    Als ich heute einen braunen Stoff für ein Projekt suchte, fand ich nur ein FatQuarter in „sienna“, sonst gar nichts. Da sind Deine Chevon-Zacken schon was besonderes.
    Liebe Grüße
    Ines

  3. So schöne Herbstbilder, Herbstfarben, Herbstsonne… Endlich wieder… Die Pflanze auf Deinem letzten Bild, was ist das für eine?
    Hab ein feines Wochenende und ganz liebe Grüße, Katrin

  4. Liebe Ingrid,

    danke für einen weitere Ode an de Herbst. All die Facetten des Herbstes zu beachten und sie dankbar in Augenchein zu nehmen. Einfach unschätzbar schön.

    Alles Liebe

    Judith

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses cookies to enhance your experience. By continuing to the site you accept their use. More info in our cookies policy.     ACCEPT