Material-Revue 2017 – Juli

„Baumwolle/Webare“ ist das Thema des Monats Juli bei der Materialrevue von Maika von maikaefer und Janet vom Knöpflekistchen.

Da hätte es ja so schöne Möglichkeiten gegeben, wenn die Zeit in diesem Monat nicht einfach zu knapp gewesen wäre … der Plan war eigentlich ein Hemd für den kleinen Mann.

Dann habe ich mich gestern auf der Heimfahrt von einer Fortbildung gefragt was eigentlich alles Webware aus Baumwolle ist …

Ich habe im Netz herumgeschaut und fand das dann doch sehr spannend Genaueres darüber zu lesen … ich merke mir davon: Webwaren aus Baumwolle sind flächige Gewebe aus mindestens zwei (nahezu) rechtwinkelig überkreuzten Fadensystemen. Dabei heißen die Längsfäden, welche dann später den Fadenlauf angeben, Kettfäden und die querliegenden Schussfäden. Charakteristisch für den jeweiligen Stoff ist dabei die Fadenverkreuzung, das heißt in welchem Rhythmus sich die Fäden überhalb bzw. unterhalb voneinander befinden, die Bindung. Außerdem verändern sich auch je nach Fadendichte der Kett- und Schussfäden die Eigenschaften der Stoffe, ebenso wie durch die Verwendung unterschiedlich dicker Fäden.

Deshalb habe ich zwei Stoffe ausgesucht, an denen man schön die Unterschiede sehen kann und daraus ein Mäppchen für eine ganz liebe Kollegin genäht, weil ich mich sehr freue im nächsten Jahr mehr mit ihr zusammenarbeiten zu dürfen. Außerdem macht der schöne bunte Stoff gute Laune bei diesem schwülwarmen Regenwetter …

So und damit schicke ich meine Webwaren noch schnell zur Material-Revue im Juli.

  • Schnitt: nach Gefühl
  • Stoff: Reste

5 Kommentare

  1. Da hast Du aber sehr schön erfasst, was es mit der Webware auf sich hat! Ich habe auch bewusst noch anderes als die übliche Patchworkstoff-Webware verwendet – ein Baumwoll-Leinen. Da sieht man die Webstruktur auch sehr schön.
    LG
    Valomea

  2. Hej Ingrid!
    Das Täschchen gefällt mir aber supergut!!! Besonders der Kontrast mit dem Aussenstoff :0) Der erinnert mich so ein bisschen an Peru…Interessant, das mit der webware, da bin ich wieder ein bisschen schlauer :0) Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses cookies to enhance your experience. By continuing to the site you accept their use. More info in our cookies policy.     ACCEPT