Blogsommer 2017

Heute startet eine große Aktion – Der Blogsommer! Er geht vom 01. Mai 2017 bis zum 31. Juli 2017 und jeden Mittwoch findet ihr tolle neue Beiträge rund um den Sommer von unserem Stammteam der Aktion „Blogsommer“.

Aber auch ihr alle könnt dabei sein – ja, beteiligt euch an dieser gemeinsamen Aktion vieler Blogger mit Hilfe der gemeinsamen Linkparty oder ihr nehmt Teil über andere soziale Medien wie Facebook, Google+, Pinterest, Instagram ….

Für mich ist der Sommer – und nicht nur der – mit einer echten Sehnsucht verbunden, die mich immer wieder und eben meist auch zum Sommer überfällt … die Sehnsucht nach dem Meer …

Der Blogsommer aber ist noch viel mehr – er ist ein Sommer voller toller Beiträge auf Blogs rund um die Themen Nähen, Basteln, Häkeln, Stricken, DIY, Garten, Food, Lifestyle, Mode, Kinder, Reiseberichte, Ausflugsziele, Kinderspiele, Tipps – und so weiter – die alle thematisch zum Sommer passen. Er soll eine Inspirationsquelle für alle zum Thema Sommer sein …

Und wie komme ich denn nun zu diesen Inspirationen: jeder Beitrag zum Blogsommer wird in der eigens dafür angelegten Linkparty verlinkt. So besucht ihr jeden Mittwoch die Stammblogs oder jederzeit den eigens dafür gestalteten Blogsommer-Blog und klickt euch von dort einfach durch die vielen neuen Beiträge, die in der Linkparty verlinkt sind!

Die Linkparty ist vom 01. Mai 2017 bis 31. Juli 2017 geöffnet und du kannst deinen Beitrag in diesem Zeitraum jederzeit verlinken. Du findest sie auf dem Blogsommerblog oder in den Mittwochs-Beiträgen des Stammteams. 

Damit auch alle Spaß an unserer Aktion haben, beachtet bitte folgende Regeln:

  • Die verlinkten Beiträge müssen sich thematisch rund um den (Blog)Sommer drehen und natürlich sollen hier nur aktuelle Beiträge verlinkt werden.
  • Die Beiträge sollen keine reinen Verlinkungen zu eigenen Linkpartys sein und Beiträge, in denen nur kommerzielle Werbung betrieben wird, sind hier nicht erwünscht. Wenn ihr thematisch ein neues eBook vorstellt und ein Mehrwert für die Leser besteht, dürft ihr natürlich die Beiträge gerne zeigen.
  • Alle unpassenden Beiträge (thematisch oder verstoßend gegen allgemein gültige Regeln) werden kommentarlos gelöscht.

Für alle, die keinen Blog haben und trotzdem dabei sein wollen, gibt es ein öffentliches Pinterestboard und eine google+ und eine facebook Seite; auf Instagram oder Twitter könnt ihr den Hashtag #blogsommer2017 oder #blogsommer nutzen.

Und das ist der Rest vom Stammteam des Blogsommers – wir alle freuen uns jeden Mittwoch auf eure Besuche:

Ich verrate euch jetzt noch meine zweite Sehnsucht … Meer ist toll – die Gerüche von Salz und Wasser, der Wind in den Haaren, die Kraft des Wassers, die besonderen Geräusche, der Sand zwischen den Zehen, der Blick zum Horizont, ach … ich würde schon jetzt so gerne … aber es gibt für mich noch eine Steigerung …

So – und was sind eure Sommer-Sehnsüchte … verratet ihr mir was oder darf ich das in euren Beiträgen zum Blogsommer entdecken? Wir freuen uns auf jeden Fall alle, wenn ihr uns am Mittwoch besuchen kommt – habt eine Menge Spaß beim Blogsommer! Und wenn ihr unseren Button mitnehmen wollt, herzlich gerne …

Merken

Merken


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

13 Kommentare

  1. Hach, das klingt einfach toll!
    Ja, für mich gibt es auch Sommersehnsüchte. Auch wenn ich das Meer und den Wind so liebe, freue ich mich riesig auf den Urlaub am Bodensee. Dieses besondere Klima dort und die vielen Erinnerungen an meine Kindheit und Jugendzeit sind so schön!
    Liebe Grüße
    Doro

  2. huhu ingrid!
    das sieht ja aus, wie bei mir um die ecke :0) ich bin mal wirklich gespannt, was du so vorbereitet hast, und ich hoffe, das ich bei allen rumschauen kann und wenn es geht kommentieren… schöne fotos! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

  3. Liebe Ingrid,

    oh was für ein schöner Beitrag! Ja, das Meer gehört definitiv zum Sommer dazu und die Sehnsucht danach! Leider ist das Meer sehen schon so lange zurück … hach … da wird es wirklich wieder Zeit! Gerade, da ich ja eigentlich das Meer im Blut haben müsste … aber manchmal ist es eben so, dass das bayerische Meer reichen muss … auch wenn das an das große, weite Nass nicht ran kommt! Nächstes Jahr dann aber wieder … dann mit Baby im Gepäck! 😉

    Ich wünsche uns aber jetzt erst Mal einen schönen Blogsommer, der alle Sehnsüchte nach Sommer, guter Laune und dem Meer stillen soll! Auf eine tolle Zeit!

    ❤️-lichst Eva

  4. Das hört sich richtig spannend an…..
    und warscheinlich wird meine Todoliste auch wieder länger….
    Ich ben gespannt auf die Sammlung.
    Eine tolle Idee……
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  5. Liebe Ingrid,

    das sind ja wunderschöne Bilder! Sie rufen wirklich die Sommersehnsucht in mir hervor! Da es noch etwas dauert, bis ich wieder ans Meer komme, hoffe ich, dass wir den Sommer nun wenigstens auf unsere Blogs holen! Ich freu mich auf unsere Aktion! 🙂

    Lieber Gruß,
    Sonja

  6. Liebe Ingrid,
    wenn ich Deine wundervollen Bilder vom Meer sehe, überkommt mich Sehnsucht und Wehmut zugleich. Sehnsucht, weil ich das Meer so sehr liebe. Ich rieche und höre es schon…es ist einfach unvergleichlich! Wehmut, weil ich in geraumer Zeit wohl nicht ans Meer kommen werde…Bleibt zunächst die Erinnerung und solch schöne Bilder, wie von Dir!
    Alles Liebe
    Heidi

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses cookies to enhance your experience. By continuing to the site you accept their use. More info in our cookies policy.     ACCEPT