6 Köpfe – 12 Blöcke – Ideensammlung

In diesem Jahr nähe ich meinen ersten Quilt, dank 6 Köpfe – 12 Blöcke; ich bin inzwischen sicher ich packe das diesmal im zweiten Anlauf! Seit ich nähe verfolge ich den Blog von Katharina (Greenfietsen) – ich mag ihre Art Dinge genau zu erklären, so dass man sie auch als nicht ausgebuffte Näherin verstehen kann und die bunten harmonischen Farbzusammenstellungen ihrer Projekte. Als ich dann gesehen habe das auch Gesine (Allie&Me) und Dorthe (LalalaPatchwork) dabei sind, deren Blogs und Nähereinen ich auch sehr mag, dachte ich das könnte ich mich trauen und tatsächlich, gemeinsam mit Andrea (Quiltmanufaktur), Nadra (Ellis&Higgs) und Verena (einfachbunt) haben Sie schon sehr viele für mich bisher rätselhafte Sachen erklärt, an Beispielen gezeigt und sicher folgen noch viele Dinge mehr. Und so etwas ist glaube ich nur auf Blogs möglich, das ist wunderbar.

Da ich mir noch überhaupt nicht vorstellen kann, wie so ein ganzer Quilt mal aussehen kann, habe ich mir trotz aller Tipps noch schwer getan Stoffe auszusuchen. Schlussendlich erfolgte die Orientierung daran, wo der Quilt mal hinsoll, nämlich auf unser Sofa auf die Liegefläche. Deshalb habe ich einfach Farben genommen, die im Wohnraum vorherrschen, nämlich grau und rot. Und da mir das zu unbunt war und ich die beiden Stoffe mit den dicken Punkten so schön fand, habe ich einfach die Farben von blau bis petrol dazu genommen. Also ein breites Farbspektrum, von dem ich mal gespannt bin was ich dann so verwende. Das Zubehör, welches ich sicher brauche habe ich mir schon mal besorgt bzw. herausgesucht: Lineal und Nähfüßchen für meine Nähmaschine. Jetzt kommt alles in eine Projektkiste und dann kann es losgehen.

4 Antworten

  1. Anja sagt:

    So breit finde ich das Spektrum gar nicht und sehr ausgeglichen. Das gefällt mir sehr gut. Du könnest versuchen über die Decke mit Farbverläufen zu spielen. So sind die einzelnen Blöcke nicht zu “bunt”, aber am Ende trotzdem alle Farben dabei.

    Ich wünsche dir, dass die Dinge ihre Projektkiste ganz bald wieder verlassen dürfen und vernäht werden.

    LG Anja

  2. Ui, da hast du ja ein schönes Projekt geplant! Ich bin gespannt, wie es am Ende aussieht. Die Stoffe gefallen mir schonmal sehr gut!
    Liebe Grüße
    Doro
    PS: Eine Antwort auf deine Email kommt noch 😊

  3. Hey….. ich bin gespannt, was da noch kommt! Diese Stoffe sehen toll aus. Ich tu mir häufig auch schwer, weil ich Angst habe, dass die Sachen zu bunt wird. Und dann seh ich die ganz bunten Dinger der anderen und bin fast neidisch … lol…
    Liebe Grüße,
    Betty

  4. Ingrid, deine Farb- bzw. Stoffauswahl gefällt mir total gut! Ich bin sehr gespannt welche Zusammenstellungen für die künftigen Blöcke wählen wirst.

    Im übrigen habe ich mich sehr über deinen lieben Kommentar bei mir gefreut. Natürlich ist es für mich Ehrensache dir nun künftig eben “manuell” zu folgen und immer mal wieder hier vorbeizuschauen.
    Wir Franken müssen ja schließlich zusammenhalten, gelle?

    ♥liche Grüße
    Ellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen