Sommerwichteln 2016 – das habe ich gewerkelt

Mein Wichtelkind war Yvonne, auf deren Blog und fb-Seite ich nicht so viele Infos finden konnte, aber auf der ich so viele tolle detailreiche Dinge entdeckt habe, dass ich Angst bekam ihr mit meinen Nähereien vielleicht keine allzu große Freude zu machen. So habe ich mich auf den Fragebogen gestürzt und da bin ich schlussendlich an der Bemerkung hängen geblieben, dass sie sich ein Nähzimmer einrichtet. So habe ich mir gedacht, da kann man doch so allerhand gebrauchen und verschiedene Dinge ausgewählt, die man entweder vielleicht noch nicht hat oder auch doppelt gebrauchen könnte. Da auch ihre Stoff- und Farbvorlieben bei mir wenig zu finden sind, habe ich mich für eine Stoffserie von Lila-Lotta entschieden, die sie als beliebte Stoffdesignerin angegeben hatte. Letztlich habe ich mich gegen die große Vielfalt entschieden, die ich auf dem Teaser gezeigt habe, und mich an zwei türkise Stoffe gehalten – diese Farbe hat sich dann doch bei uns beiden als Vorliebe gezeigt.

SommerwichtelnNähkäschtle

Entstanden sind ein Bild mit einem Plott von Enemenemeins auf Stoff zum Dekorieren, eine Scherengarage zum Einparken von kleinen und großen Scheren mit einer kleinen Fadenschere – genäht wie hier, ein Mug Rug wie hier zum Abstellen von Tassen und Gläsern auf dem Nähtisch, ein Nähglas wie hier zum Aufbewahren schöner Dinge – hier gefüllt mit Schokokeksen zur Stärkung, sechs Nähgewichte nach einer Anleitung von hier zum Beschweren von Schnittmustern beim Zuschnitt und noch jeweils ein Stück der Stoffe dazu, damit sich Yvonne noch ergänzend nähen kann was ihr für das Nähzimmer gefällt. Aber es würde auch genügen für einen schönen bunten Loop oder ein Futter einer Tasche oder … – das ganze verschickt mit einer Karte und einem mit Stoff bezogenen Magneten – und nun hoffe ich sehr, dass der Inhalt des Pakets auch Freude auslöst und keine Enttäuschung bringt.

8 Antworten

  1. Strippe sagt:

    Deine Idee finde ich richtig gut und alles in einer Farbe ist klasse. Und dann noch etwas von dem Stoff…. Sehr stimmig alles.

  2. Oh ist das ein tolles Paket. Bis ins Detail durchdacht und alles schön stimmig.
    Den Plott wollte ich mir auch schon für mein Nähzimmer machen. Die Idee, den auf Stoff einzurahmen finde ich super. Dürfte ich mir da vielleicht ein paar Ideen abschauen?
    Liebe Grüße, Sandra

  3. Was für eine wunderschöne Idee und Umsetzung!!! Sicher hat sich Yvonne riesig gefreut!! Denn so ein wundervoll aufeinander abgestimmtes Zubehör-Set näht man sich doch meist selbst nicht….TOLL! Liebe Grüße! Nicole

  4. NEstHerZ sagt:

    Das ist ja ein tolles Paket. Ich bin ja auch ganz vernarrt in den kleinen Carlitos und habe ihn für meinen Sohn bereits vernäht. Kompliment an dieses tolle Ensemble. Ich bin mir Sicher, bei all der liebevollen Arbeit und den Gedanken dazu, dass dein Paket super ankommt.

    Beste Grüße
    NEstHerZ

    PS: Und nochmal ein dickes DANKE von mir für so viele liebe Kommentare, die du immer auf meiner Seite hinterlässt!

  5. Mirella sagt:

    Ein wunderschönes Paket hast du für dein Wichtelkind gepackt. Da sieht man genau, dass du sehr gut recherchiert hast und dich mit Freude ans Werk gemacht hast.
    LG Mirella

  6. Frau Locke sagt:

    Ich liebe Carlitos!! Die Idee alles passend für das Nähzimmer finde ich klasse, meinen Geschmack hättest du getroffen!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Melanie

  7. Da ist wirklich ein Teil schöner als das andere. Darüber kann man sich ja nur freuen.
    Gruß Frau Käferin

  1. 8. Februar 2019

    […] im Baumarkt große Beilegscheiben gekauft, weil mir Sand, Reis und anderes, was ich bisher hier und hier ausprobiert hatte, zwar ganz okay erschien, aber ich es gern schwerer wollte. Nach einer […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen