Kuschelfreunde Sewalong … Finale!!!

Kurzversion:

  • Mein Kuschelfreund ist fertig!                                                               JA!

Erklärung: 

Ich bin so froh … ich hab es doch noch geschafft; vielen vielen Dank für die verlängerte Frist bis zum 6.12. an Mareike!

Ich wollte ja unbedingt diesen Drachen von Aleksio nähen und dass das nicht leicht wird war mir klar … da stand ja für Fortgeschrittene. Aber da ging es mir so wie kleinen Kindern ich wollte einfach schon immer einen Drachen haben – ich liebe Drachen (und mag keine Dinosaurier!): sie sind mir irgendwie seelenverwandt, so wie die Elefanten. Drachen sind vorwitzig, können die Klappe nie halten, sind gradheraus, ehrlich und dann manchmal viel zu schnell und viel zu ehrlich; sie sind schnell aufbrausend und wütend und trotzig und mögen nimmer und dann sind sie wieder mutig und tatkräftig und packen an; manchmal spucken sie Feuer und fauchen und dann sind sie kuschelbedürftig und brauchen jemand zu anlehnen …

Genau so irgendwie ist auch gerade der kleine Mann und so fand ich er muss zu seinem Geburtstag am heiligen Abend (wo er sonst keine Geburtstagsgeschenke bekommt) doch wenigstens ein Mutmach- und Festhaltegeschenk bekommen, das ihm hilft wenn gerade kein anderer helfen kann – weil man sich gerade mal wieder selber im Weg steht …
Und ich wusste auch genau wie er aussehen soll … und ich bin so froh und glücklich das er genau so auch aussieht.

Allerdings muss ich gestehen mit diesem Projekt habe ich mich total übernommen – in der Anleitung stand für Fortgeschrittene und ich dachte ich kann es riskieren, aber es fiel mir alles wirklich so schwer … der Frottee war wohl auch nicht gerade die unkomplizierteste Stoffwahl und dreifache Nähte in petrol auf petrolfarbenem Frottee, die man auftrennen muss sind einfach Mist und oft wusste ich nicht so genau wie … beinahe wäre der Drache aus dem Fenster und auf und davon geflogen …aber ich wollte ihn unbedingt und so musste ich mir irgendwie helfen … also von “fortgeschritten” lass ich in Zukunft die Finger!
  
Aber es zählt nur geschafft und damit darf ich meinen Kuschelfreund noch zum Finale schicken – tada ab zu Mulle&Muck und die anderen Kuschelfreunde angucken! Und zu Zwergstückes Montagsfreuden, damit auch alle sehen was ich am Wochenende getrieben habe und zu den Kindergeschenken des Weihnachtscountdown zu Mamawerk.

17 Antworten

  1. LuLu sagt:

    Oh ist der süß!!!!!! Würde ich glatt mit kuscheln wollen!
    Liebe Grüße und schönen Nikolaus,
    Lee

  2. Marietta sagt:

    Wow, der ist ja cool geworden. Die Mühe hat sich absolut gelohnt. Da wird sich dein kleiner Mann bestimmt riesig freuen.
    Lieben Gruß
    Marietta

  3. Anonym sagt:

    Wie schön, dass du es doch noch geschafft hast und der Drache sieht echt toll aus. An so ein großes Projekt habe ich mich noch nie gewagt.
    LG Sabrina

  4. Nur Mut … es hat zwar viele Nerven gekostet, aber ein ruhigerer Moment und eine andere Stoffwahl …. dann wäre es sicher besser gegangen! LG Ingrid

  5. Der Drache ist so toll! Schön, dass du durchgehalten hast, das hat sich wirklich gelohnt. Man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben.
    Liebe Grüße, Sandra

  6. Wow! Der ist wunderschön geworden!!!! Der bringt Kinderaugen zum strahlen. Echt klasse.
    Liebe Grüße,
    Janet

  7. Doris K__ sagt:

    Was für ein superschöner Drache!♥♥♥
    Das sieht wirklich seeehhr aufwendig aus… 😉
    LG Doris von wiesennaht

  8. Anja sagt:

    Ganz herzlichen Glückwunsch zu diesem Wunderdrachen und ich hoffe er macht euch lange eine Freude!!!!

    LG Anja

  9. Einfach nur cool, dein Drache ist sowas von Mega!!! Klasse gemacht, die Zacken sind echt der Hit!
    Alles Liebe.

  10. maikaefer sagt:

    Nein gar nicht – lass nicht die Finger von Fortgeschrittenem. Denn du hast es geschafft! ! ! Sogar aus Frottee. Blödes Zeug! Beim nächsten Mal wird was fortgeschrittenes schon leichter sein und immer so weiter. Sei mutig, du Drachen! !! 🙂 denn er ist so toll und so Knuffig! !! Keine Geschenke an Heiligabend und Geburtstag? ??? Lg maika

  11. Radau Frau sagt:

    oh so freundlich schaut er aus! den hast du wirklich sehr toll gemacht! & diese farbkombi… also ich bin begeistert! & dann noch frottee – hut ab!
    ich glaub, ich persönlich hätte beide augen gleich gestaltet, aber das ist einfach geschmackssache. ein glück jedenfalls, dass der kleine drache nicht aus dem fenster geflogen ist *g*
    liebe grüße, lisa*

  12. Gute Idee, hätte ich nur zwei gleiche Knöpfe gehabt … und dann gefiel es mir so doch ganz gut.

  13. Oh, mei, ist der süß! An so ein großes Kuscheltier hab ich mich noch nie rangewagt. Glückwunsch, hast du wirklich toll gemacht!

    Alles Liebe,
    Birgit

  14. Mamawerk sagt:

    Was für ein toller Kuschelfreund, den hätte ich auch gerne;-). LG

  15. Mamawerk sagt:

    Die Post war gerade da und hat mir ein wunderschönes buntes Päckchen gebracht. Ich sag schon mal danke, aber voller Neugier muss ich noch bis zum 21.12. warten;-). Lg

  16. CoelnerLiebe sagt:

    Ich was ist der schnuckelig geworden! Da hat sich die Mühe doch gelohnt 🙂
    Liebste Grüße, Sandra

  17. Annett sagt:

    Mein Drache ist auch fertig, juhu!! Vielleicht magst du ja mal schauen? http://www.uppalarakete.de
    Liebe Grüße
    Annett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.