Kuschelhosen Variante II

Heute kommt nun Version II der Testreihe für eine Kuschelhose und dabei handelt es sich um das Freebook Hose Motti von Made for Motti. Eigentlich sieht die Hose ganz anders aus, aber ich war nicht so überzeugt von dieser Teilung in Hose und Sattel und wollte auch gern erst mal den Schnitt ausprobieren. Da aber für die Rotznasenzeit eine Tasche drauf sollte habe ich einfach (als ich sowas das erste Mal in einem Blog gelesen habe dachte ich – wie? einfach?) frei Schnauze eine Tasche zugeschnitten in doppelter Lage und aufgenäht.
Entschieden hat sich diesmal der kleine Mann „Mama ich will aussuchen“ für einen schwarzen dicken kuscheligen Sweatstoff in Form einer abgelegten viel zu weiten Sweatjacke vom Onkel und ein Webband mit wilden Tieren und ich war entsetzt über schwarz für ein kleines Kind. Aber ich muss sagen es war eine gute Wahl und die Ergänzung meinerseits mit den knalligen gelborangen Bündchen und dem Affenstoffrestschnipsel für die Tasche waren gut finde ich. 
  
Fazit: Der Schnitt ist perfekt für den kleinen Mann und er fällt absolut größengerecht aus. Genäht habe ich eine 104 – er trägt normal bei Hosen eine 98 – und sie ist etwas zu groß.

Von der Weite und Länge her ist die Hose so toll luftig, aber nicht zu weit, und ich werde sie genauso noch einmal aus einem Webstoff nähen und ich denke sie passt dann auch noch gut. Lediglich die Bündchen muss ich noch enger machen – mein Kind scheint doch eher schmal zu sein – und ich würde das Bauchbündchen etwas höher zuschneiden. Und ich wede die Teilung in Hose und Sattel einmal ausprobieren – jetzt kann ich es mir irgendwie besser vorstellen.
Meine Hose Motti schicke ich jetzt zu Dominques Sammlung und da ich mich sehr über dieses gelungene Experiment freue auch noch zum Freutag!

4 Kommentare

  1. Super schön. Und schwarz ist kein Problem für Kids, finde ich. Es findet sich immer noch Gelegenheiten, es aufzuprppen. Ich glaube, Kinder sehen an uns Großen so viel schwarz und wollen sich damit groß fühlen. Auf jeden Fall eine super schöne Hose. Viel Spaß damit für den kleinen Mann. LG maika

  2. Also ich finde schwarz für Kinder nicht "schlimm" vorallem wenn sie mit sollchen tollen "Eyecatchern" richtig Kindgerecht aufgepeppt werden. Mein 3-jähriger hat auch erst eine schwarze Jacke zum -Herbstkind Sew Along bekommen.LG lässt dir da – Frau Mama;-)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.