Kinderrucksack

Schon vor einiger Zeit hatte ich zweimal nacheinander Glück und habe jeweils ein Ebook des Kinderrucksackes bzw. der Erwachsenenversion von Frau Scheiner gewonnen. 
Und so wusste ich auch, wie ich den restlichen Bauernhofstoff vernähen wollte – es sollte ein Rucksack für den kleinen Mann werden, in dem er ein Kuscheltier und ein bisschen Spielzeug mit zur Oma, zu Oma und Opa oder zu Freunden nehmen kann. Da der Stoff so bunt ist und schlecht zu kombinieren – finde ich jedenfalls – habe ich einen schlichten beigefarbenen Cordstoff genommen, den mir die Nachbarin geschenkt hatte und dann als Innenstoff und Außentasche den Bauernhofstoff. Für den Beschlag und die Träger noch einen hellgrünen Stoff mit gelben und roten Blümchen drauf – den gibts auch innen in der Außentasche. Damit der Rucksack nicht so schnell schmutzig wird und die Unterseite, die bei uns durch über den Boden schleifen höchst gefährdet ist, haltbar ist, habe ich ihn unten noch mit Kunstleder verstärkt. Ansonsten habe ich noch den Ansatz der Träger am Gurtband anders, also schräg gewählt, da das beim Tragen an unserem Kleinen einfach besser am Mann hält. 



Dankeschön auch an Katja von schoenebastelzeit, bei der ich das ebook für den Kindergartenrucksack gewonnen habe! 
Und damit schicke ich ihn ab zum Creadienstag, zu Kiddikram, Made4boys und zu Taschen und Täschchen sowie zur Linkparty von Frau Scheiner.

11 Antworten

  1. LuLu sagt:

    Der ist sehr schön geworden! Der kleine Mann ist bestimmt sehr glücklich.
    Liebe Grüße, Lee

  2. Zornbinkerl sagt:

    cool… der sieht ja spitze aus!!
    lg kathi

  3. zocha näht sagt:

    Der Rucksack ist toll geworden!
    Schöne Farbkombi.
    Ich plane ja für unseren Zwerg auch einen Rucksack für die Kita zu nähen.
    Mal gucken, ob ich es bis September schaffe… *lach*
    LG Marzena *zocha*

  4. Liebe Ingrid,
    Dein Rucksack ist so richtig schön geworden ♥ Die Idee mit dem Leder als Bodeneinsatz ist super und sicherlich hält der Rucksack damit ein langes Kinderleben lang!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Anita

  5. Der ist dir gut gelungen! An einen Rucksack habe ich mich bis jetzt noch nicht gewagt, ist doch etwas aufwendiger und bestimmt auch schwieriger beim Nähen…

    Liebe Grüsse
    Erika

  6. Toller Rücksack! Der ist ja perfekt für kleine Bauernhofliebhaber.
    Wie ist es dir mit dem Kunstleder vernähen ergangen? Ich habe welches geschenkt bekommen, es ist aber ziemlich dick, daher trau ich mich nicht recht es zu vernähen.
    glg
    Sonja

  7. Pilinka sagt:

    Hallo Ingrid!
    Toller Rucksack! Da wird sich aber jemand freuen!
    Liebe Grüße
    Paulina

  8. Das Kunstleder war so mitteldick, lässt sich aber super nähen – ich mag das Material sehr und werde demnächst was anderes damit probieren. Also trau dich! LG Ingrid

  9. Ich fand den Rucksack ehrlich gesagt einfacher als so manche Tasche – als ich mich einmal durch die vielen unterschiedlichen Varianten gekämpft hatte. LG Ingrid

  10. Mamawerk sagt:

    Oh der Rucksack ist toll geworden. Der schlichte Stoff passt super zum Bauernhofstoff. Rund um gelungen. LG lässt dir da- Frau Mama;-)

    P.s. Schön das du bei.der Pyjamaparty mitmachst.

  11. Der Baumwollstoff ist wirklich grandios für den Kinderrucksack!
    Ich bin mir ganz sicher, Dein kleiner Mann liebt seinen Begleiter, oder?

    Es freut mich, dass Du gleich losgelegt hast mit Deinem Gewinn!
    So machen Verlosungen Spaß!

    Ganz liebe Grüße,
    Katja

Schreibe einen Kommentar zu LuLu Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.