Mäppchen für den Schulanfang II

Der nächste Versuch heute hat besser geklappt, auch wenn es eher ein Kindermäppchen ist von den Stoffen (oder vielleicht für mich oder einen Biologen). Den Schnitt und die Anleitung habe ich bei Himbeerkamel gesehen und ich fand ihn genial simpel. Das Mäppchen sieht witzig aus – es hat eher so die Form einer Maus im geschlossenen Zustand und den eines Krokomauls wenn es offen ist. Eine tolle Idee finde ich – das wird bestimmt noch öfters genäht (einziger Wehmutstropfen ist die sichtbare Naht am Boden).

Und weil es eindeutig unter Kinderkram fällt, wandert es zu Kiddikram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen