Farbenspiel – Mai

Der Wonnemonat Mai steht beim Farbenspiel von Judith von Septembers Quiltdelight und von Julia von fine fabric im Zeichen der Farbe rot, denn das Motto lautet „Die Farbe der Liebe! Rot“. Rot ist  meine Farbe – wobei ich nicht so der Typ für Feuerrot, Lachsrot, Koralle, … bin – also diese Rottöne die in Richtung orange oder pink gehen.

Ich mag es gern so richtig rot – satt rot. So manches hier im Erdgeschoss ist dosiert rot: die Haustüre, ein Teil der Küchenschubladen, Streifen an der Wand, meine Küchenmaschine, … der Farbton heißt oft „empire red“. Und deshalb taucht dieser Farbton auch in meinem Polaroid auf.

Ja und wie sieht es aus mit der Liebe … da kann ich euch doch was tolles Rotes zeigen … die ersten Pflanzen, die im zeitigen Frühjahr – heuer Mitte Februar –  bei Eiseskälte aus dem Boden kommen sind die dickdunkelrotenbraunen Blätterknospen meiner Bauernpfingstrosen, die ich aus dem Allgäu mitgenommen habe in die fränkische Diaspora. Sie trotzen in tiefrotbraun den letzten Wehen des Winters und sind die ersten Boten des kommenden Gartenjahres.

Mutig schieben sie dann ihre Stängel heraus und schon nach kurzer Zeit werden sie grün und bilden dicke kleine Murmelknospen, ineinander verwoben. Bis dann die Ameisen ihr Werk tun und die Außenhüllen aufbeißen und darunter die schönen sattroten Blätter hervorgucken und sich die vielen Blütenblätter entwuseln und sortieren.

Ja und dann kam heuer diese Kälte und das erste Mal hatte ich Angst um meine aufgehenden Knospen … aber drei warme Tage haben ausgereicht und heute am frühen Morgen habe ich noch schnell vor der Arbeit diese beiden Bilder gemacht: ohne Sonne, ohne Filter, ohne Bearbeitung … einfach gigantisch geliebt rot! Jetzt ist es Sommer – juhu!

Und deshalb hüpfen sie jetzt schnell rüber zum Blogsommer und zum Farbenspiel.

6 Kommentare

  1. Oh wie herrlich!!!!
    Ich liebe pfingstrosen und hab meine auch aus Papas Garten mitgenommen. Sie sind nur viel dunkler und blühen diesmal so üppig dass ich sogar welche mit ins Haus nehmen könnte…
    Dein Polaroid wird Klasse, ich mag die klaren Farben die du verwendest 👍 Wird das auch ein Quilt?
    Ganz liebe Grüsse von nebenan 😉

  2. So schöne Pfingstrosen!!! Meine wollen noch nicht ganz, aber in den nächsten Tagen kommen sie sicher auch.
    Bei uns ist auch die Kuchenmaschine, die Kaffeemaschine, einzelne Küchenschubladen und sogar das ganze Haus rot!
    Liebe Grüße
    Ines

  3. Hej Ingrid,
    ach wie schön! Tolle Pfingstrosen, ich bin auch ein Rotfan! Den Stoff hab ich in türkis und schwarz, rot gefällt er mir jetzt auch ziemlich gut :0) hach, du hast schon wieder so viele projekte am wandern, wie machst du das?? ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

  4. Liebe Ingrid,
    deine Pfingstrosen sind traumhaft schön. Bei uns hier dauert es wohl noch ein bisschen. Dafür habe ich dann halt „länger dran“ 😉
    Bei uns stehen 3 Rosen, welche zwischenzeitlich schon zusammengewachsen sind. Wenn sie blühen sieht das immer total schön aus.
    Jetzt wünsche ich dir aber noch lange Freude an den tollen Blüten.

    ♥liche Grüße
    Ellen

  5. Liebe Ingrid,

    Ein so schöner Einblick in deine „rote“ Welt. Es ist so spannend bei anderen über ihre Farbgedanken- und Verwendung zu erfahren. Die Blüte der Pfingstrose ist einfach sagenhaft. Ach ja, toll dass du im Polaroidblock deinen Block fürs Farbenspiel gefunden hast. Ich bin gespannt was du daraus machst.

    Lg Judith

  6. Jaaa, ich mag dieses satte Rot auch am liebsten! Dunkelrot ist meine Alltagstasche innen, die meisten Ordner im Büroregal, die Schreibtischlampe, die Oberfläche meines Laptops. Das Wohnzimmersofa (den Raum beherrschend) und ein Lehnstuhl. Wir haben die gepachtete Gartenparzelle wieder aufgegeben, von daher habe ich keine Fotos von draußen, aber wenn das pralle Leben in so einer Blüte aufgeht, das hat schon was. lg, Gabi

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses cookies to enhance your experience. By continuing to the site you accept their use. More info in our cookies policy.     ACCEPT