Feuerwehr – Freaks

Der kleine Mann und einer seiner Freunde sind erklärte Feuerwehrfreaks und da hat sich mein Sohn auch noch gewünscht, dass die beiden auch mal im Partnerlook gehen können. Deshalb habe ich aus dem nächsten Teil des tollen Stoffes vom Schrottstofftausch zwei Shirts genäht und diese mit den Applikationen verschieden gestaltet. Dieses hier ist das vom kleinen Mann und das andere wurde vorhin zum Geburtstag des Freundes zusammen mit einem kleinen Metallauto übergeben. Mit diesen Autos spielen die Jungs unendlich und überall, dazu braucht es nichts außer ein bisschen Platz und Fantasie.

Leider bin ich bei den Shirts mit meiner neuen Nähmaschine noch gescheitert … wo die Alte mühelos appliziert und gesäumt sowie Ausschnitte abgesteppt hat … da habe ich mit der neuen noch große Probleme und muss mich erst mal mit den vielen vielen Einstellungsmöglichkeiten auseinandersetzen. Bei diesem Shirt kann man es deutlich sehen (für das Geschenkeshirt habe ich dann auf die alte Maschine zurückgegriffen). Das Shirt schicke ich zur Linksammlung der Ergebnisse vom Schrottstofftausch und zu Autos&Co. und wünsche euch einen tollen sonnigen kalten Sonntag!

  • Schnitt:  Basisshirt von Mamasnähen
  • Stoff: Traffic von Stoffwelten

8 Kommentare

  1. Liebe Ingrid, ich finde das T-Shirt soo klasse!! Ich erkennee auf dem Bild nicht, dass dir das Shirt nicht so gut gelungen wäre!
    Was für eine coole Idee und dann bist du so lieb und nähst dem Freund deines Kleinen auch eines!! die beiden sehen bestimmt zuckersüß aus im Partnerlook!
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim warm werden mit deiner neuen Nähmaschine. Ihr werdet bestimmt noch dicke Freunde!
    Ganz lieben Gruß!
    Susanna

  2. Ich kann auch nicht wirklich einen Fehler entdecken (aber ich weiß, dass Fotos das oft gut zu verstecken wissen). Und bald wird auch mit der Neuen nix mehr schief gehen.

    LG Anja

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses cookies to enhance your experience. By continuing to the site you accept their use. More info in our cookies policy.     ACCEPT